Austauschschüler im Landkreis München

09.03.2018

Gastfamilien gesucht

+++ Eine Pressemitteilung von Youth for Understanding +++

Ein neues Familienmitglied auf Zeit: Die 15- bis 18-jährigen Austauschschülerinnen und -schüler aus aller Welt besuchen hier den Schulunterricht, leben bei ehrenamtlichen Gastfamilien und möchten den Alltag in Deutschland kennenlernen. Das Austauschjahr beginnt im August/September diesen Jahres. Aktuell verbringen sieben YFU-Schüler ihr Austauschjahr im Landkreis München.

Gastfamilien entdecken während des Austauschjahres eine andere Kultur im eigenen Zuhause und erweitern ihre Familie um ein neues, internationales Mitglied auf Zeit. Grundsätzlich sind alle gastfreundlichen Familien und Paare geeignet, einen Austauschschüler aufzunehmen. Alle Schüler besitzen bei Ankunft in ihren Gastfamilien grundlegende Deutschkenntnisse. YFU bereitet sie ebenso wie die Gastfamilien intensiv auf das gemeinsame Jahr vor und steht ihnen auch während des Jahres bei allen Fragen zur Seite.

Seriöse Organisation mit Erfahrung

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) organisiert seit über 50 Jahren langfristige Jugendaustauschprogramme weltweit. Zusammen mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern setzt sich YFU für Toleranz und interkulturelle Verständigung ein. Seit der Gründung im Jahr 1957 haben insgesamt rund 60.000 Jugendliche an den Austauschprogrammen teilgenommen. YFU ist ein gemeinnütziger Verein und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Seit acht Jahren ist YFU Kooperationspartner des Bayerischen Kultusministeriums beim Stipendienprogramm "Botschafter Bayerns".

Wer Interesse hat, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen, kann sich bei YFU melden unter 040 227002-0 oder per E-Mail an gastfamilien@yfu.de. Weitere Informationen finden sich auf der offiziellen Seite von YFU unter www.yfu.de/gastfamilien.