Halbseitige Sperrung der Tölzer Straße (St 2368) zwischen Einmündung Hohenbrunner Weg und Einmündung Postweg

08.11.2017

Fräs- und Asphaltierungsarbeiten vom 13.11.2017 längstens bis 15.11.2017

Für die Wiederherstellung der Fahrbahnoberfläche nach der in 2016 verlegten Fernwärmeleitung im Auftrag der Bioenergie Taufkirchen wird die Tölzer Straße zwischen Einmündung Hohenbrunner Weg und Einmündung Postweg halbseitig gesperrt.

Der Verkehr wird mittels Baustellenampel wechselseitig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Der Hohenbrunner Weg ist in dieser Zeit wegen einer weiteren Baumaßnahme durch die Gemeinde Taufkirchen voll gesperrt. Der Postweg ist ebenfalls gesperrt.

Die bestehende Fußgängersignalanlage an der Ritter-Hilbrand-Straße muss während der Arbeiten abgeschaltet werden. Für die Fußgänger wird nördlich der Einmündung Postweg eine provisorische Fußgängersignalanlage errichtet.

MVV: Die Haltestelle Kriegerdenkmal der Linien 224 und 241 wird während der Arbeiten in beiden Fahrtrichtungen nach nördlich der Einmündung Postweg nahe der prov. Fußgängersignalanlage verlegt.

Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen des MVV.