Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Katastrophenschutz, Feuerwehr und Brandschutz

Foto: Einsatzplanbesprechung

Eine gute Versorgung mit Polizei und Hilfsdiensten gewährleistet die Sicherheit der Bürger im Landkreis.

45 Freiwillige Feuerwehren, 8 Werkfeuerwehren und 3 Betriebsfeuerwehren stellen mit fast 3.800 Mitgliedern den abwehrenden Brandschutz und die technische Hilfeleistung qualifiziert sicher.

Auch auf dem Gebiet von Sicherheit und Ordnung besitzt das Landratsamt München vielerlei Zuständigkeiten:

  • Brand- und Katastrophenschutz
  • Waffenrecht, Sprengstoffrecht und Jagdgesetze
  • eigener ABC-Zug des Landkreises
  • Mitgliedschaft im Rettungszweckverband
  • Kreisbrandinspektion
  • kreiseigene Feuerwehreinsatzzentrale

Eine umfassende Einsatzbereitschaft

Gerade im Landkreis München mit seinen Autobahnen, der Nähe zum Großflughafen München, den zahlreichen ausgedehnten Werksgeländen und der Vielzahl an Anlagen, die mit Biotechnik, Pharmazeutik, Radioaktivität etc. arbeiten, ist eine umfassende Einsatzbereitschaft besonders wichtig.

Regelmäßig durchgeführte Katastrophenschutzübungen mit überörtlicher Beteiligung von Bundeswehr, Feuerwehren, Bundesund Landespolizei stellen die Einsatzfähigkeit der Katastrophenschutzeinheiten sicher.