Sonn- und Feiertagsgesetz

Das Sonn- und Feiertagsgesetz bestimmt die gesetzlichen Feiertage und regelt deren Schutz. An Sonntagen und den gesetzlichen Feiertagen sind öffentlich bemerkbare Arbeiten, die die Feiertagsruhe beeinträchtigen können, verboten.  An den stillen Tagen gelten Beschränkungen für öffentliche Unterhaltungsveranstaltungen.

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  10.08.2017  aktualisiert.