Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Eltern- und Jugendberatung

Beschreibung

In der Eltern- und Jugendberatungsstelle arbeitet ein Fachteam von Diplom-Sozialpädagogen und Diplom-Psychologen zusammen.

Die Mitarbeiter der Eltern- und Jugendberatungsstelle nehmen sich Zeit, Lösungen für Ihr Anliegen zu erarbeiten.

Hierbei können sowohl Gespräche mit einzelnen Familienmitgliedern als auch mit der ganzen Familie hilfreich sein. Bei Bedarf führen die Fachkräfte der Eltern- und Jugendberatungsstelle testpsychologische Untersuchungen durch und bieten Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern an. Mit Ihrem Einverständnis werden weitere wichtige Personen aus dem sozialen Umfeld mit einbezogen.

Die Eltern- und Jugendberatung ist für Sie da, wenn

  • Sie Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes haben.
  • Sie möchten, dass Ihr Kind Regeln besser akzeptieren und einhalten lernt.
  • Sie alleine für Ihr Kind verantwortlich sind.
  • Kinder und Jugendliche Probleme mit sich, mit Freunden, mit Schule oder Ausbildungsplatz haben.
  • Sie nach Wegen suchen, wie es nach einer Trennung oder Scheidung gut mit den Kindern weiter gehen kann.
  • kulturelle Unterschiede oder individuelle Lebensformen Fragen aufwerfen.
  • Sie körperlich oder psychisch erkrankt sind und die Erziehung sehr belastend ist.
  • Ihr Kind unter Ängsten leidet, traurig oder verzweifelt ist.
  • Sie und Ihr Baby nicht zur Ruhe kommen können.
  • Sie Auswege bei familiären Streitigkeiten suchen.
  • Jugendliche und Erwachsene Probleme miteinander und unterschiedliche Lebensvorstellungen haben.
  • Krisen zu seelischer oder körperlicher Gewalt in der Familie führen.
  • Sie herausfinden wollen, warum Ihr Kind schulischen Anforderungen nicht gerecht wird.

Für die Arbeit der Eltern- und Jugendberatungsstelle gilt:

  • Freiwilligkeit
  • Schweigepflicht
  • Datenschutz
  • Kostenfreiheit
  • weltanschauliche und religiöse Unabhängigkeit

Kosten

Die Leistungen der Eltern- und Jugendberatungsstelle sind kostenfrei.

Kontaktinformationen

Nach telefonischer Terminvereinbarung können sowohl in der Zentrale der Eltern- und Jugendberatungsstelle als auch in den unten genannten Außenstellen Haar, Kirchheim und München/Isartal Termine wahrgenommen werden.

Die Zentrale befindet sich am Orleansplatz 3 in 81667 München (gegenüber dem Ostbahnhof) über dem Kaufhaus "Kaufring" im 4. Stock. Sie können während der Öffnungszeiten des Kaufhauses mit den Liften in den 4. Stock fahren. Außerhalb der Öffnungszeiten des Kaufhauses benützen Sie bitte den Lift im Seiteneingang des Kaufhauses in der Weißenburger Straße.

Außenstellen der Eltern- und Jugendberatungsstelle:

Haar
St.-Konrad-Straße 2
85540 Haar

Kirchheim
Hans-Dasch-Weg 3a
85551 Kirchheim

Isartal
Wolfratshauserstr. 350
81479 München
St. Gabriel
Haus 5 / 1. Stock

Außerdem finden Sie im Landkreis München weitere undefinedBeratungsstellen, bei denen Sie ebenfalls individuelle Termine vereinbaren können.

Anschrift des Fachbereiches und Öffnungszeiten

Landratsamt München
Sachgebiet 2.1.4.1 - Eltern- und Jugendberatungsstelle
Orleansplatz 3
81667 München

Telefon: 089 / 44 45 40 - 0
Fax: 089 / 30 91 48
E-Mail: beratungsstelle@lra-m.bayern.de

Öffnungszeiten:
Tel. Anmeldung:
Montag09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag09:00 - 14:00 Uhr

Dieser Dienstleistung zugeordnete Schlagwörter:
aggressiv, Aggressivität, Alleinerziehend, Angst, Ängste, Aufklärung, Beistand, Beistandschaft, Beratung Alleinstehende, Betreuungshelfer, Beziehung, das erste Mal, Ehe, Einzelbetreuung, Eltern, Elternberatung, Elternzeit, entwicklungspsychologische Beratung, erste Liebe, Erziehung, Erziehungsbeistandschaften, Erziehungsberatung, Erziehungsfrage, Erziehungsschwierigkeiten, Familie, Familienberatung, Familienhilfe, Familienkonflikt, Familienplanung, Gruppenarbeit, Heimerziehung, Jugendarbeit, Jugendgerichtshilfe, Jugendhelfer, Jugendhilfe, Jugendliche, Kinderpsychotherapie Jugendberatung, Konzentrationsschwierigkeiten, Krisen, Krisenhilfe, Lernschwierigkeiten, Liebe, Partnerberatung, Partnerschaft, Prüfungsangst, Prüfungsängste, Psychotherapie, Pubertät, Schlafstörungen, Schulschwierigkeiten, Sexualität, sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppen, Unterhalt, Unterhaltsanspruch, Unterhaltsansprüche, Vaterschaft, Vaterschaftsfestlegung, Vaterschaftstest, Verhütungsmittel, Wirtschaftliche Hilfe, Mediation, Konflikt, alleinerziehend, psychische Erkrankung

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  10.08.2016  aktualisiert.


Logo des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.


Fanden Sie diese Webseite hilfreich?


Hinweise, Anregungen und Verbesserungstipps können Sie uns gerne über das Kontaktformular mitteilen.
Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail oder telefonisch an den zuständigen Fachbereich.

Fehlen Ihnen Informationen?
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Bitte beachten Sie, dass Sie hierüber keine Rückantwort erhalten.