Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Eltern- und Jugendberatung

Beschreibung

Die Eltern- und Jugendberatungsstelle unterstützt Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Klärung und Bewältigung familienbezogener Probleme. Die qualifizierten Beraterinnen und Berater verschiedener Fachrichtungen sind darauf spezialisiert, die Ursachen von Belastungen zu erkennen und bei der gemeinsamen Suche nach Lösungen unterstützend zur Seite zu stehen. Die Fachkräfte beraten unabhängig von Religion, Nationalität und Weltanschauung, auf Wunsch auch anonym. Grundsätzlich gilt für die Arbeit Schweigepflicht. Mit dem Einverständnis der Ratsuchenden werden weitere wichtige Bezugspersonen aus dem sozialen Umfeld in die Arbeit miteinbezogen, z. B. Erzieherinnen oder Lehrkräfte.

Das Angebot umfasst u. a.

  • Beratung und Therapie für Eltern und Familien
  • Beratung und therapeutische Begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Beratung bei Partnerschafts- und Trennungsfragen
  • Gerichtsnahe Beratung bei Sorgerechts- und Umgangsfragen
  • Psychologische und psychosoziale Diagnostik
  • Gruppenangebote für Kinder und Eltern

Unterstützung erhalten Sie bei allen Themen rund um Familie, Kinder und Elternschaft, z.B.:

Erziehung und Entwicklung

  • Problemen in Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf
  • Erziehungsunsicherheiten
  • Verhaltensauffälligkeiten und emotionalen Schwierigkeiten
  • Belastungen nach der Geburt oder Unruhe des Babys

Familiäres Zusammenleben

  • Konflikte in der Familie, zwischen Eltern, Geschwistern oder Generationen
  • Kulturelle Unterschiede oder individuellen Lebens- und Familienformen
  • Trennung oder Scheidung der Eltern und der Suche nach guten Wegen für die Kinder

Belastungen und Krisen

  • Traumatischen Ereignissen in Familie und Umfeld
  • Körperlicher oder psychischer Erkrankung der Eltern
  • Stress von Jugendlichen mit Eltern oder Freunden
  • Seelischer oder körperlicher Gewalt in der Familie

Beratung für Fachkräfte

Die Eltern- und Jugendberatungsstelle hält für Fachkräfte die Möglichkeit einer Fachberatung in Einzelfällen vor, berät zum gesetzlichen Schutzauftrag und bietet Fortbildungen und Fallsupervisionen für Teams an.

Kosten

Die Leistungen der Eltern- und Jugendberatungsstelle sind kostenfrei.

Kontaktinformationen

Nach telefonischer Terminvereinbarung können Beratungstermine sowohl in der unten genannten Zentrale am Ostbahnhof in München als auch in den folgenden Außenstellen Haar, Kirchheim und München/Isartal wahrgenommen werden. In dringenden Fällen kann eine telefonische Erstberatung meist noch am selben Tag erfolgen.

Die Beratungsstelle ist schwerpunktmäßig für folgende Gemeinden zuständig: Aschheim, Baierbrunn, Feldkirchen, Grasbrunn, Grünwald, Haar, Kirchheim, Pullach, Schäftlarn und Straßlach-Dingharting. Eltern aus anderen Gemeinden können sich an die weiteren Beratungsstellen im Landkreis wenden und dort wohnortnah beraten werden.

Außenstellen der Eltern- und Jugendberatungsstelle:

Haar
St.-Konrad-Straße 2
85540 Haar

Kirchheim
Hans-Dasch-Weg 3a
85551 Kirchheim

Isartal
Wolfratshauserstr. 350
81479 München
St. Gabriel
Haus 5 / 1. Stock

Anschrift des Fachbereiches und Öffnungszeiten

Landratsamt München
Sachgebiet 2.1.4.1 - Eltern- und Jugendberatungsstelle
Orleansplatz 3
81667 München

Telefon: 089 / 44 45 40 - 0
Fax: 089 / 30 91 48
E-Mail: beratungsstelle@lra-m.bayern.de

Öffnungszeiten:
tel. Anmeldung:
Montag09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Dienstag09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
Freitag09:00 - 14:00 Uhr

Eltern- und Jugendberatungsstelle des Landkreises München
Orleansplatz 3, 4. Stock (über dem „Kaufring“)

Sie können während der Öffnungszeiten des Kaufhauses mit den Liften in den 4. Stock fahren. Außerhalb der Öffnungszeiten des Kaufhauses benutzen Sie bitte den Lift im Seiteneingang des Kaufhauses in der Weißenburger Straße.

Dieser Dienstleistung zugeordnete Schlagwörter:
aggressiv, Aggressivität, Alleinerziehend, Angst, Ängste, Aufklärung, Beratung Alleinstehende, Beziehung, das erste Mal, Ehe, Einzelbetreuung, Eltern, Elternberatung, Elternzeit, entwicklungspsychologische Beratung, erste Liebe, Erziehung, Erziehungsberatung, Erziehungsfrage, Erziehungsschwierigkeiten, Familie, Familienberatung, Familienhilfe, Familienkonflikt, Familienplanung, Gruppenarbeit, Heimerziehung, Jugendarbeit, Jugendhelfer, Jugendhilfe, Jugendliche, Kinderpsychotherapie Jugendberatung, Konzentrationsschwierigkeiten, Krisen, Krisenhilfe, Lernschwierigkeiten, Liebe, Partnerberatung, Partnerschaft, Prüfungsangst, Prüfungsängste, Psychotherapie, Pubertät, Schlafstörungen, Scheidung, Schulschwierigkeiten, Sexualität, sozialpädagogische Familienhilfe, Tagesgruppen, Trennung, Unterhalt, Vaterschaft, Verhütungsmittel, Mediation, Konflikt, psychische Erkrankung

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  19.06.2017  aktualisiert.


Logo des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit, Soziales, Familie und Integration

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.


Fanden Sie diese Webseite hilfreich?


Hinweise, Anregungen und Verbesserungstipps können Sie uns gerne über das Kontaktformular mitteilen.
Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail oder telefonisch an den zuständigen Fachbereich.

Fehlen Ihnen Informationen?
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Bitte beachten Sie, dass Sie hierüber keine Rückantwort erhalten.