Partnerschaften der Gemeinde Haar

Ahrntal (Südtirol)

Seit mehr als 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Gemeinde Haar und der Gemeinde Ahrntal/Valle Aurina in Südtirol. "Erfüllt vom Wunsch und getragen vom Geist des vereinten Europas" - mit diesen Worten bekundeten die beiden Gemeinden in Südtirol Anfang Oktober 1983 ihre kommunale Partnerschaft. Kontakte werden auf privater und auf offizieller Ebene gepflegt. Über das Jugendkulturhaus "Route 66" findet ein regelmäßiger Austausch unter Jugendlichen statt. Das Ensemble Haar besucht das Ahrntal jährlich im Sommer, um zu proben und ein Konzert zu geben. Die Sektion Haar des Deutschen Alpenvereins organisiert jedes Jahr eine Wanderwoche im Ahrntal. Die Musikkapelle Weißenbach ist regelmäßig auf unserer Künstlermeile in Haar zu Gast. Der "Blaue Baum" am Ahrntaler Platz in Eglfing/Haar ist ein Symbol der Partnerschaft. Er stammt vom Südtiroler Künstler Friedrich Sebastian Feichter.

Kontakt

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde Haar im Bereich "Partnergemeinde" sowie auf der Website der Partnerkommune:

Mehr Informationen

Externe Links zu Fördermöglichkeiten zu EU-Projekten