Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

11.04.2017 11:48
Kategorie: Verwaltung - Bürgerservice - Politik - Wahlen

Auskunft rund um Brauchtums- und Vereinsfeiern

Planungsleitfaden und zentrale Ansprechpartnerin im Landratsamt

Bald geht sie wieder los, die Zeit des Maibaumaufstellens. Egal ob Brandschutz, Jugendschutz oder Lebensmittelhygiene - bei der Planung von Brauchtums- und Vereinsfeiern gibt es stets einige Dinge zu beachten. Das Landratsamt hat nun einen Planungsleitfaden zusammengestellt, der Orientierung bieten soll.

Wer ein Fest plant, muss dieses grundsätzlich in der jeweiligen Stadt oder Gemeinde anmelden, in der die Veranstaltung stattfinden soll. Um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten, gibt es verschiedene gesetzliche Vorgaben zu beachten. Das Rathaus informiert die Organisatoren bei der Anmeldung deshalb über die verschiedenen Auflagen, die bei der Durchführung der Veranstaltung eingehalten werden müssen.

Schnelle Hilfe bei Fragen

Einige übergeordnete Fragen müssen jedoch auch im Landratsamt geklärt werden. Um den ehrenamtlichen Organisatoren schnelle und unbürokratische Hilfe bei ihren Fragen rund um Vereinsfeiern anbieten zu können und um ihnen den Weg durch die verschiedenen Fachstellen im Landratsamt zu erleichtern, steht künftig eine zentrale Ansprechpartnerin im Büro des Landrats zur Verfügung. Gerda Drotleff ist telefonisch unter 089 / 6221-2321 oder per Mail unter DrotleffG@lra-m.bayern.de erreichbar. In ihrer Lotsen-Funktion hat sie einen Überblick über die verschiedenen zuständigen Stellen und hilft bei der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner.

Von der Anmeldung einer öffentlichen Veranstaltung, über Baugenehmigungen für fliegende Bauten, Anzeigen von Versammlungen unter freiem Himmel oder der Nutzung von Straßen für beispielsweise Umzüge: Das Landratsamt München hat außerdem einen Planungsleitfaden zusammengestellt, der einen Überblick über die wichtigsten Themen, die rechtlichen Grundlagen sowie die zuständigen Stellen gibt. Das PDF ist abrufbar unter www.landkreis-muenchen.de/familie-gesellschaft-gesundheit-soziales/buergerschaftliches-engagement/brauchtums-und-vereinsfeiern.

Auch der Bürgerservice der bayerischen Staatsregierung bietet einen direkten Draht in Fragen rund um Vereins- und Traditionsfeiern. Das "Sorgentelefon Ehrenamt" ist seit vergangenem September erreichbar unter 089 / 122-22-12 oder direkt@bayern.de.


Dateien:
 Planungsleitfaden_Brauchtumsfeiern.pdf (47 KB)