Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

08.06.2017 09:01
Kategorie: Auto - Verkehr - Sicherheit - Ordnung

Vollsperrung der Forststraße (Kreisstraße M 8) in Großhelfendorf

Arbeiten am Bahnübergang vom 16. bis 20. Juni 2017

Aufgrund von Gleisbauarbeiten für die DB Bahnbau Gruppe GmbH muss der Bahnübergang an der Forststraße (Kreisstraße M 8) in Großhelfendorf auf Höhe der Fritzmeier Systems GmbH im Zeitraum von 16. Juni 2017, 7:00 Uhr, bis 20. Juni 2017, 17:00 Uhr, voll gesperrt werden.

Eine Umleitung für den Kraftfahrzeugverkehr wird über Kleinkarolinenfeld - Kreuzstraße - Aschbach - Großhelfendorf und sinngemäß umgekehrt ausgeschildert. Die Fritzmeier Systems GmbH ist während der Bauarbeiten von Großhelfendorf aus erreichbar.

Für Fußgänger und Radfahrer wird während der Arbeiten ein provisorischer Übergang über die Gleise hergestellt, der die Überquerung der Gleise ermöglicht. Lediglich für einige Arbeitsschritte muss die Querungsmöglichkeit jeweils kurzzeitig gesperrt werden. Ausnahme ist die Nacht vom 17. auf 18. Juni 2017: Aufgrund umfangreicher Arbeiten im Gleisbett ist der Übergang in dieser Zeit auch für Fußgänger und Radfahrer voll gesperrt.