Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

24.09.2009 14:27
Kategorie: Straßenbaustellen

Nächtliche Straßenbauarbeiten in Unterhaching

Fertigstellung der Straßenoberflächen im Kreuzungsbereich Hauptstraße - Ottobrunner Straße in Unterhaching ab 30. September

Aktualisierung: Die Arbeiten beginnen erst am Mittwoch, 30.09.2009 und enden am 02.10.2009.

In der Zeit vom Mittwoch, den 30.09.2009 bis Freitag, den 02.10.2009 werden im Kreuzungsbereich der Hauptstraße - Ottobrunner Straße - Badstraße in Unterhaching die Straßenoberflächen erneuert. Die Arbeiten werden in Teilleistungen durch die Geothermie Unterhaching und dem Staatlichen Bauamt Freising durchgeführt. Im Baustellenbereich ist mit wechselnden Verkehrsführungen zu rechnen. Um den Kreuzungsbereich schnellstmöglich dem Verkehr wieder zur Verfügung zu stellen, ist die Ausführung der Arbeiten auch nachts notwendig. Für die entstehenden Lärmbelästigungen sowie auftretende Verkehrsbehinderungen bitten wir um Verständnis.

(Aus der gemeinsamen Pressemitteilung der Geothermie Unterhaching GmbH & Co KG und des Staatlichen Bauamts Freising)

Ergänzend weist das Landratsamt München darauf hin, dass eine Baustellenampel eingerichtet wird. Der Verkehr kann in jeder Fahrtrichtung in einzelnen Grünphasen die Baustellen durchfahren. Grundsätzlich sind alle Richtungen erreichbar. Lediglich das Linksabbiegen von der Hauptstraße in die Ottobrunner Straße und umgekehrt wird in einer Bauphase nicht möglich sein. Dazu wird eine Umleitung über die Tegernseer Landstraße und den Oberweg ausgeschildert.

Der Linienbusverkehr kann während der Baumaßnahmen seinen Linienweg fahren, Haltestellen sind von den nächtlichen Sperrungen nicht betroffen.

Morgens ab ca. 06:00 Uhr ist die Kreuzung immer wieder uneingeschränkt befahrbar.