Beratungsangebote und Hilfe bei der Suche nach einem Berater

Energiesparlampen, dreifachverglaste Fenster oder Solaranlagen - so weit, so klar. Aber was sind eigentlich Schichtenspeicher, Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen oder Perimeterdämmung? Und was bedeuten Begriffe wie "hydraulischer Abgleich", U- oder Q-Wert und Energieausweis? Bei einer Energieberatung des Landratsamtes erhalten Sie vielfältige Informationen rund um die Themen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien sowie zu Fördermitteln und konkreten Produkten. So wird die energetische Sanierung ein Kinderspiel und Sie schonen gleichzeitig die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Vereinbaren Sie einfach einen Termin im Landratsamt München.

Beachten Sie bitte unbedingt den Zeitpunkt der Antragstellung! Als Maßnahmenbeginn kann bereits die Unterschrift unter dem Kaufvertrag oder Auftrag gelten.

Über nachfolgende Stellen oder Programme können Sie möglicherweise Förderungen für eine Energieberatung erhalten:

  1. Eigene Gemeinde oder Stadt im Landkreis München
  2. Energieberatersuche:
  3. Beratungsangebot der Verbraucherzentrale (externes PDF)
  4. "Vor-Ort-Beratung"
    Ab 1. März 2015 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Förderung noch attraktiver gestaltet.
    Gilt für Wohngebäude: für die bis zum 31. Januar 2002 ein Bauantrag gestellt bzw. eine Bauanzeige erstattet wurde. Die Höhe des Zuschusses beträgt 800 Euro für Ein-/Zweifamilienhäuser und 1.100 Euro für Wohnhäuser mit mindestens drei Wohneinheiten.
    Zuschuss in Höhe von 100 Prozent der förderfähigen Beratungskosten für zusätzliche Erläuterung des Energieberatungsberichts in Wohnungseigentümerversammlung oder Beiratssitzung; maximal 500 Euro.
    Förderprogramm
    Nähere Informationen bei: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)
    Antragstellung nur über einen antragsberechtigten Energieberater.
    • 4.a Zusätzlich zu der unter Punkt 4 genannten Förderung gibt die Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, bei einer Gesamtfinanzierung der Sanierungsmaßnahme (ab 25.000 €) über die Kreissparkasse einen Zuschuss von 250 €.
      Nähere Informationen: Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
  5. Kostenloser Stromsparcheck für Haushalte mit geringem Einkommen - Stichwort: Stromsparcheck
  6. Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) - Förderbank

Weitere Informationen bei:

Mehr Informationen

Kontakt

Herr Thum

Telefon:
089 / 6221-2522
Fax:
089 / 6221 44-2522
Zimmer:
F 2.54
Bereich:
3.3.2.1