"regional - fair - bio" im Landkreis München

Mit unserer Ernährungsweise und unseren Konsumentscheidungen nehmen wir - bewusst oder unbewusst - gesundheitlichen, ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Einfluss. Von der gesamten Energie in Deutschland verbraucht der Ernährungsbereich etwa 20 Prozent, mehr verschlingt nur noch das Wohnen. Was wir essen, hat bedeutende Auswirkungen auf unsere Gesundheit, die Umwelt und das Klima.

Durch ein besseres Verständnis für Kreisläufe und Zusammenhänge zwischen Produktion, Natur, Handwerk, Handel und sozialen Komponenten sollen Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung gefunden werden.

Aus diesen Gründen wurde 2017 die Produktqualitätskampagne "regional - fair - bio im Landkreis München" ins Leben gerufen. Mit der Kampagne will der Landkreis München Bewusstsein für eine klimafreundliche Ernährung schaffen, den Anteil an regionalen, biologischen und fair gehandelten Lebensmitteln erhöhen und damit die lokale Landwirtschaft vor Ort stärken.

Um dies zu fördern, steht Ihnen ab sofort das Regionalportal für Erzeuger, Verarbeiter, Bauernmärkte und Gastronomiebetriebe im Landkreis München kostenlos zur Verfügung unter gutesausdem.landkreis-muenchen.de.