Fachtag Demenz

Menschen mit Demenz leben mitten unter uns. Ein Großteil der Betroffenen wird zu Hause von Familienangehörigen, Nachbarn oder ambulanten Diensten betreut und gepflegt.

Umso wichtiger ist es, die Lebenssituation von Menschen mit Demenz und ihren Familien wahrzunehmen und auf deren Bedürfnisse einzugehen. So können die Kommunen im Landkreis München zu einem Ort werden, in dem Menschen mit Demenz zu einem selbstverständlichen Teil des Gemeinwesens werden.

Was macht eine "Demenzfreundliche Kommune" aus?
Bei der Fachveranstaltung des Landkreises München am 27. Oktober 2015 wurde genau dies thematisiert und diskutiert. Dabei bündelte die Fachveranstaltung die Sichtweisen und Erfahrungen der unterschiedlichen Akteure.

Untenstehend können Sie sich die Fachvorträge noch einmal ansehen.

Fachvorträge

Downloads