Wohnungsnotfallhilfe FOL

Landkreis München richtet Fachstelle ein

Immer mehr Menschen sind von Obdachlosigkeit bedroht. Bisher war erst spät Reaktion möglich. Der Landkreis verstärkt mit einer Fachstelle die Prävention. Die Arbeiterwohlfahrt bietet professionelle Hilfe.

Die Wohnungsnotfallhilfe hat mittlerweile drei Einrichtungen:

  • Fachstelle zur Verhinderung von Obdachlosigkeit (FOL) - Präventiv
  • Unterstütztes Wohnen - Stabilisierung
  • Unterkünfte - Obdachlosenberatung

Termine sind in der Fachstelle, in acht Gemeinden vor Ort, im Jobcenter und gegebenenfalls bei Hausbesuchen möglich.

Weitere Information, Flyer, Handzettel, Jahresbericht etc. bekommen Sie bei der Verwaltung der Wohnungsnotfallhilfe: fol@awo-kvmucl.de

Mehr Informationen finden Sie unter www.awo-kvmucl.de (unter Wohnungsnotfallhilfe).

Weitere Informationen finden Sie im Faltblatt der Fachstelle:

Kontakt

Wohnungs-Notfallhilfe FOL-Fachstelle im Landkreis München
Balanstraße 55
81541 München

Telefon 089 / 402 87 97 20
(Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr und Dienstag bis Donnerstag von 13:00 bis 15:00 Uhr)