Luft und Lärm

Der Landkreis München liegt mit einer Bevölkerungsdichte von 473 Einwohnern/km² an der Spitze aller bayerischen Landkreise. Dies hat oft zur Folge, dass Wohn- und Gewerbegebiete sowie Verkehrswege dicht nebeneinander liegen und das Wohnen durch Luftverunreinigungen oder Lärmentwicklung beeinträchtigt wird.

Der Fachbereich Immissionsschutz, staatliches Abfallrecht und Altlasten genehmigt und überwacht Anlagen, die Luftverunreinigungen oder Lärm hervorrufen und sorgt dafür, dass das Wohnen nicht unzumutbar beeinträchtigt wird.

Meist gesuchte Dienstleistungen aus diesem Themenbereich

Zu allen Dienstleistungen des Landratsamtes München