Landschaftsschutzgebiete (LSG)

Nach § 26 Abs. 1 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) sind Landschaftsschutzgebiete "rechtsverbindlich festgesetzte Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft erforderlich ist

  1. zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts oder der Regenerationsfähigkeit und nachhaltigen Nutzungsfähigkeit der Naturgüter, einschließlich des Schutzes von Lebensstätten und Lebensräumen bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten
  2. wegen der Vielfalt, Eigenart und Schönheit oder der besonderen kulturhistorischen Bedeutung der Landschaft
  3. wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Erholung."

Gemäß § 26 Abs. 2 BNatSchG sind in einem Landschaftsschutzgebiet "unter besonderer Beachtung des § 5 Absatz 1 und nach Maßgabe näherer Bestimmungen alle Handlungen verboten, die den Charakter des Gebiets verändern oder dem besonderen Schutzzweck zuwiderlaufen."
Im Landkreis München gibt es aktuell folgende 13 Landschaftsschutzgebiete mit Landschaftsschutzgebietsverordnungen:

  • LSG "Dachauer Moos im Gebiet der Gemeinden Ober- und Unterschleißheim"
  • LSG "Grünzug nördlich Aschheim im Gebiet der Gemeinden Aschheim und Kirchheim b. München"
  • LSG "Hofoldinger und Höhenkirchner Forst"
  • LSG "Münchner Norden im Bereich der Gemeinden Garching b. München, Ober- und Unterschleißheim"
  • LSG "Perlacher und Grünwalder Forst einschließlich des Gleißentales"
  • LSG "Bahnhofswald im Gebiet der Gemeinden Neubiberg und Ottobrunn"
  • LSG "Deisenhofener Forst"
  • LSG "Forstenrieder Park einschließlich Forst Kasten und Fürstenrieder Wald"
  • LSG "Planegger Holz"
  • LSG "Südliches Gleißental im Gebiet der Gemeinden Dingharting und Oberbiberg"
  • LSG "Isartal" (Tal der Isar mit Isarauen und Leiten im Gebiet der Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, München, Freising und Erding)
  • LSG "Ortsrand Neuried"
  • LSG "Hachinger Tal im Gebiet der Gemeinden Oberhaching und Taufkirchen"

Das LSG "Isartal" setzt sich in benachbarten Landkreisen fort.

Übersichtskarte der Landschaftsschutzgebiete

Übersichtskarte der LandschaftsschutzgebieteLSG Ortsrand NeuriedLSG-00328.01 Dachauer Moos im Gebiet der Gemeinden Ober- und UnterschleißheimLSG-00328.01 Dachauer Moos im Gebiet der Gemeinden Ober- und UnterschleißheimLSG-00436.01 Münchner Norden im Bereich der Gemeinden Garching bei München, Ober- und UnterschleißheimLSG-00436.01 Münchner Norden im Bereich der Gemeinden Garching bei München, Ober- und UnterschleißheimLSG-00384.01 Isartal: Tal der Isar mit Isarauen und Leiten im Gebiet der Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, München, Freising und ErdingLSG-00384.01 Isartal: Tal der Isar mit Isarauen und Leiten im Gebiet der Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen, München, Freising und ErdingLSG-00343.01 Grünzug nördlich Aschheim und im Gebiet der Gemeinden Aschheim und Kirchheim bei MünchenLSG-00343.01 Grünzug nördlich Aschheim und im Gebiet der Gemeinden Aschheim und Kirchheim bei MünchenLSG-00343.01 Grünzug nördlich Aschheim und im Gebiet der Gemeinden Aschheim und Kirchheim bei MünchenLSG-00198.01 Hofoldinger und Höhenkirchener ForstLSG-00280.01 Bahnhofswald im Gebiet der Gemeinden Neubiberg und OttobrunnLSG-00113.01 Deisenhofener ForstLSG-00286.01 Südliches Gleißental im Gebiet der Gemeinden Dingharting und OberbibergLSG-00534.01 Perlacher und Grünwalder Forst einschließl. des GleißentalsLSG-00114.01 Forstenrieder Park einschließlich Forst Kasten und Fürstenrieder WaldLSG-00123.01 Planegger Holz