Finanzdienstleistung

Kapital für Ideen

Finanzdienstleistung ist mehr als die Bereitstellung von Krediten und die Vermittlung von Bausparverträgen und Versicherungen. In Zeiten schnell wachsender Zukunftsmärkte aus den Bereichen Biotechnologie, Nanotechnologie oder Neue Werkstoffe sind für junge Unternehmen mit einer dünnen Eigenkapitaldecke neue Finanzdienstleistungsprodukte unentbehrlich. Gleichzeitig stellen Investoren immer mehr Geld für Wagniskapital zur Verfügung. Bayern als führender Finanzdienstleistungsstandort ist mit seiner Branchenbreite von Versicherungen, Banken, Venture Capital, Leasing und Vermögensverwaltung den Herausforderungen gewachsen.

Die Region München ist in Deutschland

  • Versicherungsplatz Nr. 1
  • Bankenplatz Nr. 2
  • Spitzenstandort für Asset-Management
  • der Standort für Venture-Capital und Leasing schlechthin

Im Landkreis München befinden sich das Verwaltungs- und Rechenzentrum der Allianz Versicherungs AG, die Hauptverwaltung Deutschland der SwissRe sowie die Risicom Rückversicherungs AG.

Der Landkreis München ist einer der führenden deutschen Leasing-Standort. Von den rund 430 "großen" Leasing-Gesellschaften Deutschlands haben sich knapp 120 in und um München angesiedelt. Dazu zählt die Kommanditgesellschaft Allgemeine Leasing (KGAL) als größtes deutsches Leasing-Unternehmen mit Sitz in Grünwald.

Der Wirtschaftsraum München zählt darüber hinaus zu den führenden Factoring-Standorten Deutschlands. Dafür stehen unter anderem die Eurofactor AG, der deutsche Marktführer beim Importfactoring. Von den insgesamt 18 bayerischen Factoring-Gesellschaften gehen zudem auch viele Impulse für die Gesamtbranche aus.