Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Broschüren und Ratgeber

Hier können Sie Broschüren des Landratsamtes München kostenlos anfordern. Sie brauchen lediglich Ihre Angaben in unser Online-Bestellformular einzutragen, dann schicken wir Ihnen die bestellten Unterlagen kostenlos zu. Einige Broschüren können Sie auch downloaden.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen Ihrer Bestellung gespeichert und verarbeitet. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt vertraulich und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Bayerischen Datenschutzgesetzes.

Sobald der Versand der Ware erfolgt ist, werden die gespeicherten persönlichen Daten über Sie unverzüglich wieder gelöscht.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass der Versand lediglich innerhalb Deutschlands erfolgen kann und wir für Privatpersonen jeweils nur 1 Exemplar zur Verfügung stellen können.

Übersicht über derzeit verfügbare Broschüren

Auf einen Blick: Der Landkreis München in Grafiken und Zahlen

Wussten Sie eigentlich, dass im Landkreis München ungefähr genauso viele Menschen leben wie auf Island oder den Bahamas? Oder dass jeder Einwohner im Landkreis jährlich rund 479 Kilogramm Müll erzeugt? Wussten Sie, dass täglich rund 10.000 Menschen mehr von der Landeshauptstadt München in den Landkreis pendeln als umgekehrt? Oder dass die Sportart Turnen in den 29 Landkreiskommunen beliebter ist als Fußball? Diese und weitere Fakten rund Wohnen, Arbeiten und Leben im Landkreis München präsentiert das Landratsamt in der neuen Broschüre "Auf einen Blick. Der Landkreis München in Grafiken & Zahlen", die ab sofort erhältlich ist. Auf 44 Seiten zeigt das Heft Herausforderungen und Chancen des bevölkerungsreichsten Landkreises Bayerns auf und wagt dabei auch den ein oder anderen Blick in die Zukunft.
Ergänzt wird die Broschüre durch einen achtseitigen, herausnehmbaren Einhefter, der - passend zum diesjährigen Schwerpunktthema - konkrete Tipps für ein nachhaltiges, umweltschonendes Leben im Landkreis München mit auf den Weg gibt.

Nach oben

Jahresberichte des Landratsamtes München

Jahresbericht 2013

In kurzweiligen Berichten nimmt der Jahresbericht 2013 des Landratsamtes München schlaglichtartig bedeutsame Entscheidungen und Projekte, die die Bürgerinnen und Bürger unmittelbar betreffen, in den Blick. Eine Chronik bietet einen knappen Rückblick auf wichtige Veranstaltungen und wegweisende Beschlüsse des vergangenen Jahres. Kurzportraits der Abteilungen und interessante Zahlen und Fakten geben dem Leser einen Einblick in die einzelnen Arbeitsbereiche der Verwaltung. Eine Übersicht über all jene Bürgerinnen und Bürger, die im Jahr 2013 für ihr ehernamtliches Engagement oder herausragende sportliche Leistungen ausgezeichnet wurden, verdeutlicht eindrucksvoll, welch hohes Potential in der Bevölkerung des Landkreises steckt.

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2010

Nach oben

Landkreis München - "Zukunft im Blick"

Eine Informationsbroschüre über den Landkreis München

Die gut 80 Seiten umfassende Informationsbroschüre beinhaltet nicht nur die Darstellung des Landkreises München als Lebensraum mit Lebensqualität und besten Zukunftsaussichten, auch die Akteure auf politischer Ebene - Landrätin Johanna Rumschöttel mit dem Kreistag - sowie das Landratsamt München als Verwaltungsbehörde werden den Lesern vorgestellt. Erstmals ist es auch gelungen, alle Städte und Gemeinden des Landkreises in Kurzportraits zu präsentieren.

Nach oben

Wirtschaft im Landkreis München

In zahlreichen Studien werden dem Landkreis München immer wieder beste Zukunftschancen bescheinigt. Ein Grund dafür ist seine Stärke als Wirtschaftsstandort. Die enge Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft, der Ausbau zukunftsweisender Cluster wie in den Bereichen Medien oder Biotechnologie, ein ausgewogener Branchenmix im Bereich des Mittelstandes und eine hohe Intensität an Unternehmensneugründungen sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren.

Die neue Wirtschaftsbroschüre gibt einen Gesamtüberblick über den Standort "Landkreis München" und lässt darin auch alle kreisangehörigen Kommunen selbst zu Wort kommen.

Nach oben

Entlastungsangebote für pflegende Angehörige

Eine neue Broschüre mit praxisnahen Angeboten für pflegende Angehörige.

Wer möchte nicht am liebsten bis ins hohe Alter zu Hause wohnen? Nur was ist zu tun, wenn man plötzlich selbst oder ein Angehöriger pflegebedürftig wird? Wo kann man Hilfe bekommen, wo kann man sich Rat holen? Welche Angebote gibt es z.B. für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen, um sich gemeinsam zu erholen oder zu verreisen?

Das sind Fragen, die der neue 66 Seiten starke, handliche und groß gedruckte Leitfaden des Landratsamtes München informativ und übersichtlich beantwortet.

Der Ratgeber stellt Fach- und Beratungsstellen vor, gibt Einblick in die Pflegeversicherung und ihre Pflegestufen, informiert über finanzielle Leistungen und Pflegenetzwerke. Die zahlreichen, helfenden Adressen sind alle mit Telefonnummer und Internetzugang aufgeführt.

Nach oben

Gut informiert älter werden

Der Seniorenratgeber "Gut informiert älter werden" zeigt deutlich, wie sich die Angebote für Beratung, Pflege und Hilfe für ältere Menschen in unserem Landkreis weiterentwickelt haben.

Der Inhalt umfasst eine Fülle von Beratungs- und Kontaktadressen, Dienstleistungsangeboten sowie ambulanten und stationären Einrichtungen. Die Ratgeberseiten "Tipps und Hilfen von A-Z" runden das Informationsangebot ab.

Viele Informationen finden Sie auch auf folgender SeiteundefinedEinrichtungen für Senioren und Beratungsstellen

Nach oben

Notfallmappe Landkreis München

Es ist nicht angenehm, sich mit der eigenen Krankheit, einem möglichen Unfall oder dem Tod auseinanderzusetzen.
Manchmal können jedoch wichtige Hinweise Leben retten oder zumindest dazu beitragen, dass Entscheidungen in der letzten Lebensphase in Ihrem Sinn getroffen werden. Deshalb lege ich Ihnen diese Notfallmappe sehr ans Herz. Vielleicht hält sie in dem einen oder anderen Fall auch wichtige Hinweise bereit, was Sie für sich noch regeln könnten.

Viele Informationen finden Sie auch auf folgender Seite Einrichtungen für Senioren und Beratungsstellen

Nach oben

Bilinçli Yaslanmak - Türkische Version der Broschüre "Gut informiert älter werden"

Yaslilara yönelik yazisma adresleri ve bilgiler içeren kitapçigimizin Türkçe versiyonunu bölge valiligimizden ücretsiz olarak edinebilirsiniz.

Nach oben

ARGE Hospiz - Bündnis für ambulante Hospiz- und Palliativarbeit im Landkreis München

Die Ziele, Aufgaben und Angebote der Hospizdienste im Landkreis München, die sich in der ARGE Hospiz zusammengeschlossen haben, sind nun kompakt in einer Broschüre zusammengefasst. Darüber hinaus enthält das Heft Informationen zur Geschichte der Hospizbewegung, zur Entstehung der ARGE Hospiz und zum Hospiz- und Palliativnetzwerk im Landkreis München. Häufige Fachbegriffe wie Palliative Care oder SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung) werden erläutert.
Neben den Kontaktdaten aller Hospizdienste im Landkreis München finden Bürgerinnen und Bürger in dieser Broschüre auch die Kontaktdaten von Palliativstationen und stationären Hospizen.

Vor allem aber finden die Bürgerinnen und Bürger hier auch die Kontaktdaten von allen Hospizvereinen im Landkreis München, von stationären Hospizen und Palliativstationen. 

Nach oben

Ratgeber für Menschen mit Behinderung "Es ist normal, verschieden zu sein"

Der 74-seitige Ratgeber für Menschen mit Behinderung "Es ist normal, verschieden zu sein" bietet einen breiten Überblick über die umfangreichen Hilfs- und Betreuungsangebote für behinderte Menschen und deren Angehörige.

Nach Lebensbereichen gestaffelt, gibt der Ratgeber einen Überblick, über die umfangreichen Hilfs- und Betreuungsangebote, die für behinderte Menschen zur Verfügung stehen.

Dargestellt werden unter anderem Angebote zur Frühförderung, zu schulvorbereitenden Einrichtungen, Förderschulen, Werkstätten für behinderte Menschen. Ausführlich behandelt werden auch das Feststellungsverfahren zur Erlangung der Schwerbehinderteneigenschaft sowie die damit verbundenen Nachteilsausgleiche.

Die Bröschüre ist zur Zeit leider vergriffen.