Verkehrsbehinderungen aufgrund von Baumpflegearbeiten voraussichtlich zwischen 18. und 28. Februar

B 11 zwischen Pullach und Landkreisgrenze München, St 2071 zwischen Kloster Schäftlarn und Isar sowie St 2072 zwischen Hailafing und Grünwald

Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, zwischen voraussichtlich 18. und 28. Februar entlang der Bundesstraße 11 zwischen Pullach und Landkreisgrenze München/Bad Tölz-Wolfratshausen, entlang der St 2071 an der Allee zwischen Kloster Schäftlarn und Isar sowie entlang der St 2072 zwischen Hailafing und Grünwald Baumpflegemaßnahmen durchzuführen.

Die Arbeiten erfolgen teilweise unter halbseitiger Sperrung mittels Ampelregelung. Um die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, sind die Arbeiten auf den Zeitraum zwischen 9 Uhr und 16 Uhr beschränkt.

An den Straßenbäumen werden abgestorbene und die Verkehrssicherheit beein-trächtigende Äste fachgerecht ausgeschnitten. Die Pflegemaßnahmen dienen dem langfristigen Erhalt der Bäume. Vereinzelt müssen Bäume aufgrund von mangeln-der Vitalität und Pilzbefall gefällt werden.

Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.