Vollsperrung der St 2053 Ismaning – Unterföhring

17.11.2017

Abriss der Autobahnbrücke der A 99 an drei Wochenenden Ende November/Anfang Dezember

Für den achtstreifigen Ausbau der Bundesautobahn A 99 im Auftrag der Autobahndirektion Südbayern wird die Brücke der A 99 über die Staatsstraße 2053 Ende November/Anfang Dezember 2017 abgerissen.

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung werden dafür nun drei statt zwei Sperrwochenenden benötigt. Die Termine der Sperrungen sind:

24.11.2017, 18:00 Uhr, bis 27.11.2017, 04:00 Uhr

01.12.2017, 18:00 Uhr, bis 04.12.2017, 04:00 Uhr

08.12.2017, 18:00 Uhr, bis 11.12.2017, 04:00 Uhr

In dieser Zeit ist die Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring voll gesperrt. Der Verkehr wird über die B 471 Richtung Aschheim und weiter über die Kreisstraße M 3 sowie sinngemäß umgekehrt umgeleitet.

Die Zufahrt zum AGROB-Medienpark ist nur von Ismaning her möglich.

Der Geh- und Radweg ist ebenfalls gesperrt. Radfahrer werden ab dem Bauwerk und ab dem Poschinger Weiher über den Isarradweg umgeleitet.

Die Linienbusse der Linie 231 fahren in dieser Zeit zwischen Unterföhring und Ismaning ebenfalls nicht. Die Linie wird in Unterföhring und Ismaning in zwei unabhängige Teillinien "Nord" und "Süd" geteilt. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen des MVV.