Vollsperrung der Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring

Arbeiten an der Autobahnbrücke der A 99 – Einbau von Traggerüsten und Betonierarbeiten in der Zeit vom 23.03.2018 bis 19.05.2018

Für den Neubau der Brücke der Bundesautobahn A 99 über die Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring wird die Staatsstraße 2053 am nachfolgenden Wochenende sowie in den nachfolgend genannten Nächten unter der Woche voll gesperrt:

Sperrwochenende:

  • 23.03.2018, 18.00 Uhr, bis 26.03.2018, 05.00 Uhr


Nachtsperren:

  • in der Woche vom 03.04.2018 bis 06.04.2018
    jeweils in der Zeit von 22.00 Uhr bis 05.00 Uhr
  • in der Woche vom 09.04.2018 bis 13.04.2018
    jeweils in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 05.00 Uhr

  • neu: in der Woche vom 16.04.2018 bis 20.04.2018
    jeweils in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 05.00 Uhr
  • vom 18.05.2018 auf 19.05.2018
    in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr

In diesen Zeiten ist die Staatsstraße 2053 zwischen Ismaning und Unterföhring voll gesperrt. Der Verkehr wird über die B 471 Richtung Aschheim und weiter über die Kreisstraße M 3 sowie sinngemäß umgekehrt umgeleitet. Die Zufahrt zum AGROB-Medienpark ist nur von Ismaning her möglich.
Der Geh- und Radweg ist ebenfalls gesperrt. Radfahrer werden ab dem Bauwerk und ab dem Poschinger Weiher über den Isarradweg umgeleitet. Die Linienbusse der Linie 231 fahren am Sperrwochenenden zwischen Unterföhring und Ismaning ebenfalls nicht. Die Linie wird in Unterföhring und Ismaning in zwei unabhängige Teillinien „Nord“ und „Süd“ geteilt. Bitte beachten Sie dazu auch die Informationen des MVV. Bei den Nachtsperren unter der Woche fahren die Linienbusse.