Vollsperrung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Verlegung einer Wasserleitung vom 24. Juni bis 15. Juli 2019

In Höhenkirchen-Siegertsbrunn wird bereits seit Anfang April 2019 in mehreren Bauabschnitten die Wasserleitung erneuert. Im dritten Bauabschnitt wird nun die Leitung in der Rosenheimer Straße beginnend auf Höhe der Kirche bis in den Kreuzungsbereich der Münchner, Bahnhof- und Rosenheimer Straße verlegt.

Für die Arbeiten muss der Kreuzungsbereich Münchner, Bahnhof- und Rosenheimer Straße in der Zeit vom 24. Juni bis 15. Juli 2019 voll gesperrt werden.

Für den überörtlichen Verkehr wird eine Umleitung über die Brunnthaler Straße (Kreisstraße M 10) – Umfahrung Höhenkirchen-Siegertsbrunn (Staatsstraße 2078) – B 471 – Hohenbrunn – Dorfstraße (Kreisstraße M 24) – Hohenbrunner Straße – Höhenkirchen-Siegertsbrunn  und sinngemäß umgekehrt ausgeschildert. Der Anliegerverkehr ist aus allen Fahrtrichtungen bis zur Baustelle möglich.

MVV: Die Linienbusse werden innerörtlich umgeleitet. Von der Sperrung betroffene Haltestellen werden verlegt.  Bitte beachten Sie dazu die Informationen des MVV.