Halbseitige Sperrung der St 2072 Südliche Münchner Straße in Grünwald

Einbahnregelung vom 27.07.2020 bis längstens 21.09.2020

Aufgrund der Wiederherstellung der Fahrbahnoberfläche nach mehrjähriger Fernwärmeleitungsverlegung im Auftrag der Erdwärme Grünwald wird die Südliche Münchner Straße im Bereich zwischen Marktplatz und Dr.-Max-Straße/Robert-Koch-Straße neu asphaltiert.

Die Arbeiten finden unter halbseitiger Sperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Süden in der Zeit von Montag, den 27.07.2020, bis längstens Montag, den 21.09.2020, statt und werden in zwei Teilabschnitten durchgeführt. Der erste Teilabschnitt ist zwischen Marktplatz und Einmündung Reitzenstein-straße und dauert bis circa Montag, den 24.08.2020. Der zweite Teilabschnitt ist danach anschließend zwischen Einmündung Reitzensteinstraße und Dr. Max-Straße/Robert-Koch-Straße.

Der Verkehr von München kommend kann jederzeit auf der Südlichen Münchner Straße durch die Baustelle fahren. Der Verkehr in Richtung München wird ab dem Marktplatz über die Oberhachinger Straße – Josef-Sammer-Straße – Kaiser-Ludwig-Straße – Gabriel-von-Seidl-Straße – Bavariafilmstraße umgeleitet.

MVV: Die Linienbusse werden ebenfalls umgeleitet. Die auf der Südlichen Münchner Straße im Bereich der Einbahnstraße liegenden Haltestellen werden auf die Umleitungsstrecke verlegt. Bitte beachten Sie dazu die Informationen des MVV.