Sperrung der Bahnunterführung an der Nußbaumranch in Oberhaching

Baumaßnahmen an der Radhauptverbindung ab 24.08.2020 bis voraussichtlich Ende Oktober 2020

Im Zuge der Bauarbeiten zur Radhauptverbindung München Süd im Abschnitt zwischen Oberhaching und Geiselgasteig, wird ab Montag, den 24.08.2020, bis zur Fertigstellung der Baumaßnahme – voraussichtlich Ende Oktober 2020 – die Bahnunterführung an der Nußbaumranch gesperrt.

Eine Nutzung der Unterführung ist in dem angegebenen Zeitraum weder für Radfahrer noch für Fußgänger möglich. Die Sperrung ist im Rahmen des Bauablaufs notwendig. Der Zugang zur Nußbaumranch ist aus Richtung Oberhaching jedoch weiterhin möglich.

Eine Umleitung ist über das Ötz Geräumt, Perlach Geräumt und Harthäuser Geräumt ausgeschildert.