+++ Landratsamt München bevorzugt telefonisch und per E-Mail erreichbar +++
Persönliche Vorsprache nur in nicht aufschiebbaren Angelegenheiten nach tel. Terminvereinbarung. Die jeweiligen Ansprechpartner sind einsehbar unter Bürgerservice. Mehr Informationen gibt es im News-Artikel.

Heilpraktikerüberprüfung (Schritt II)

Die für Mittwoch, den 18. März 2020 angesetzte schriftliche Heilpraktiker-Überprüfung wird im Zusammenhang mit der dynamischen Entwicklung der Verbreitung des Corona-Virus  abgesagt. Die angemeldeten Prüflinge werden auf dem Postweg bzw. elektronisch über das weitere Vorgehen informiert.

Die Erteilung einer Heilpraktikererlaubnis setzt die Erfüllung bestimmter Bedingungen des Antragstellers voraus, darunter auch eine Kenntnisüberprüfung durch das Gesundheitsamt.

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  16.03.2020  aktualisiert.