+++ Landratsamt München bevorzugt telefonisch und per E-Mail erreichbar +++
Persönliche Vorsprache nur in nicht aufschiebbaren Angelegenheiten nach tel. Terminvereinbarung. Die jeweiligen Ansprechpartner sind einsehbar unter Bürgerservice. Mehr Informationen gibt es im News-Artikel.

Kleinen Waffenschein für das Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen beantragen

Wenn Sie eine Reizstoff-, Schreckschuss- oder Signalwaffe in der Öffentlichkeit führen wollen, benötigen Sie den sogenannten "Kleinen Waffenschein". Wer eine solche Waffe führt, ohne über den "Kleinen Waffenschein" zu verfügen, macht sich strafbar.

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  18.03.2019  aktualisiert.