Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Zuwanderung ausländischer Fachkräfte

Beschreibung

Qualifizierte Fachkräfte haben in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung, ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation. Hierzu zählen zum Beispiel leitende Angestellte, Spezialisten, Selbstständige, Freiberufler, gewerblich Tätige, Wissenschaftler, Forscher, Künstler, Berufssportler und Trainer. Darüber hinaus gibt es in Deutschland, Bayern und insbesondere der Region München auch eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Ausbildung und zum Studium für junge Menschen.

Die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte und zukünftiger Leistungsträger nach Deutschland nimmt einen immer bedeutenderen Stellenwert ein. Die Zahl der Zuwanderer steigt ebenfalls beständig an. Es gibt vielfältige Möglichkeiten.

Wir haben für Sie eine Auswahl an Informationsangeboten zusammengestellt, mit denen Sie sich einen ausgiebigen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und diverse wichtige Aspekte des Lebens in Deutschland verschaffen können. Sie finden diese weiter unten auf dieser Seite, sortiert nach folgenden Schwerpunkten:

  1. Arbeitsmigration - Start (work-related migration - at the very beginning)
  2. Fachkräftezuwanderung (qualified professionals)
  3. Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (recognition of foreign professional qualifications)
  4. Studium und Forschung (study and research)
  5. Integration und Leben in Deutschland (integration and living in Germany)

Kontaktinformationen

Für einzelfallbezogene Rückfragen zu Ihren Anträgen oder dem Aufenthaltsgenehmigungsverfahren stehen Ihnen selbstverständlich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ausländerbehörde zur Verfügung. Nähere Informationen zu den jeweiligen Ansprechpartnern finden Sie unter "Kontakt" in unserem Angebot "Aufenthaltstitel für Nicht-EU-Bürger beantragen und verlängern". Für allgemeine Fragen der Zuwanderung von ausländischen Fachkräften können Sie sich auf den unten genannten Seiten verschiedener Organisationen umfassend informieren oder direkt an den Ansprechpartner für Arbeitsmigration und Integration wenden. Wir empfehlen Ihnen gerne die Kontaktaufnahme per E-Mail und beantworten Ihre Anfrage schnellstmöglich.

Kontakt

Ansprechpartner
Herr Pirzer

Telefon: 089 / 6221-2709
Fax: 089 / 6221 44-2709
Zimmer: B 0.30
Organisationseinheit: 4.2.3.2
E-Mail: PirzerM@lra-m.bayern.de

Anschrift des Fachbereiches und Öffnungszeiten

Landratsamt München
Fachbereich 4.2.3 - Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht
Mariahilfplatz 17
81541 München

Telefon: 089 / 6221-1400
Fax: 089 / 6221-2319
E-Mail: auslaenderbehoerde@lra-m.bayern.de

Öffnungszeiten:
Montag08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Freitag08:00 - 12:00 Uhr

Dieser Dienstleistung zugeordnete Schlagwörter:
Ausländer, Imigration, Fachkräfte, Fachkraft, qualifiziert, ausländische Fachkräfte, Spezialisten, Wissenschaftler, Forscher, Künstler, Sportler

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  16.05.2017  aktualisiert.


Fanden Sie diese Webseite hilfreich?


Hinweise, Anregungen und Verbesserungstipps können Sie uns gerne über das Kontaktformular mitteilen.
Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail oder telefonisch an den zuständigen Fachbereich.

Fehlen Ihnen Informationen?
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Bitte beachten Sie, dass Sie hierüber keine Rückantwort erhalten.