Sachgebiet 3.2.0.1 - Sozialmedizin

Aufgaben der Organisationseinheit

  • Gesundheitliche Beratung für Menschen, die an einer Sucht, an einer psychischen Krankheit, einer chronischen Krankheit oder einer Behinderung leiden, von ihr bedroht oder dadurch gefährdet sind
  • Gesundheitsuntersuchungen nach § 62 Asylgesetz
  • Gutachten nach § 3 und § 6 Asylbewerberleistungsgesetz
  • Sonstige ärztliche Gutachten bei Geflüchteten
  • Förderung des Impfgedankens unter besonderer Berücksichtigung sozialmedizinischer Aspekte
  • Organisation, Koordination und ggf. Durchführung von Impfungen in Gemeinschaftsunterkünften soweit infektionsepidemiologisch erforderlich
  • Koordination der Hospiz- und Palliativversorgung im Landkreis München

Stellvertretung:

Stellvertretender Sachgebietsleiter
Herr N.N

E-Mail:
E-Mail schreiben