Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

08.12.2016 14:50
Kategorie: Auto - Verkehr - Sicherheit - Ordnung

Verbesserungen zum Fahrplanwechsel

Taktverdichtungen, neue Haltestellen und Linienwege machen den ÖPNV im Landkreis München noch attraktiver

Wie in jedem Jahr treten im Dezember bei Bus und Bahn zahlreiche Neuerungen im Fahrplan in Kraft. Im Landkreis München bedeutet der diesjährige "Fahrplanwechsel" zum 11. Dezember eine weitere Verbesserung im Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs. Zahlreiche MVV-Regionalbuslinien erhalten dichtere Takte, längere Bedienungszeiten, einen zusätzlichen Betrieb am Wochenende oder neue Linienwege und zusätzliche Haltestellen. Darüber hinaus kommt auf der U-Bahn-Linie 6 zwischen Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum nun auch samstags ein 10-Minuten-Takt.

Fahrgastinformationen in Bussen und bei Gemeinden erhältlich

Für alle MVV-Regionalbuslinien, die zum 11. Dezember 2016 ein neues Leistungsangebot erhalten, werden Minifaltfahrpläne herausgegeben, die sowohl in den Bussen als auch bei den Gemeinden erhältlich sind. Auch für die Buslinien, die bereits im letzten Jahr ausgeweitet wurden, werden wieder Minifaltfahrpläne gedruckt.

In diesem Jahr werden die bereits bekannten, vormals fünf Regionenhefte in drei Versionen zusammengefasst: ein Heft "Nord-Ost", eines "Süd" (vormals Hachinger Tal und Isartal) sowie eines für das "Würmtal". Sie sind kostenfrei bei den Gemeinden erhältlich. In diesen Heften sind die Bus- und U-/S-Bahn-Fahrpläne für die Verkehrsmittel in der jeweiligen Region sowie die entsprechenden Linienwegpläne enthalten. Der MVV stellte die Minifaltfahrpläne und Regionenhefte online unter folgendem Link zum Download bereit: www.mvv-muenchen.de/de/fahrplanauskunft/fahrplanwechsel/index.html

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Neuerungen im öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis München, die zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 umgesetzt werden:

U-Bahn-Linie 6

Klinikum Großhadern - Marienplatz S - Fröttmaning - Garching-Forschungszentrum:
Taktverdichtung:
Samstags von ca. 8 Uhr bis 20 Uhr 10-Minuten-Takt zwischen
Fröttmaning und Garching-Forschungszentrum (bisher 20-Minuten-Takt).

Buslinie 193

Trudering U/S - Friedenspromenade - Haar, Jagdfeldzentrum:
Erweiterter Linienweg: Linienwegverlängerung zum Jagdfeldzentrum in Haar mit neuer Haltestelle "Jagdfeldzentrum" in der Straße Am See. Dadurch Entfall der Schülerfahrten vom/zum Gymnasium Haar an Schultagen zur 1. und nach der 6. Schulstunde. Das Gymnasium ist von der Haltestelle "Jagdfeldzentrum" nun fußläufig erreichbar.

MVV-Regionalbuslinie 224

Unterhaching S - Deisenhofen S - Höllriegelskreuth S:
Neuer Halt: Neue Haltestelle "Schlagerberg" in Oberhaching im Bereich Kybergstraße/Grünwalder Weg.

MVV-Regionalbuslinie 227

Ortsbus Oberhaching:
Ausgedehntes Angebot: Verlängerung des Bedienungszeitraumes Montag bis Freitag bis ca. 24 Uhr (bisher ca. 21 Uhr) sowie neues Verkehrsangebot am Wochenende im 60-Minuten-Takt. Geringfügige Anpassung der Abfahrzeiten von Montag bis Freitag

MVV-Regionalbuslinie 240

Harthausen, Kriegerdenkmal - Neukeferloh, Bahnhofstraße:
Neuer Halt: Neue Haltestelle "Keferloher Weg" in Grasbrunn.

MVV-Regionalbuslinie 241

Haar S - Ottobrunn S - Taufkirchen S - Taufkirchen, Friedhof:
Veränderter Linienweg: Linienwegführung in Haar über die Haltestelle "Bürgerhaus" bei Fahrten von Haar in Richtung Ottobrunn - Taufkirchen.
Taktverdichtung: Verdichtung zum durchgehenden 20-Minuten-Takt Montag bis Freitag im Tagesverkehr bis ca. 21 Uhr zwischen Haar und Putzbrunn. Geringfügige Fahrzeitanpassung in Fahrtrichtung Haar.

MVV-Regionalbuslinie 265

Pasing Bahnhof S - Gräfelfing - Planegg, Steinkirchen - Planegg S:
Taktverdichtung: Verlängerung des 10-Minuten-Taktes Montag bis Freitag am Nachmittag zwischen "Pasing (S)" und "Gräfelfing, Finkenstraße" von derzeit ca. 18 Uhr bis ca. 19 Uhr.

MVV-Regionalbuslinie 268

Waldfriedhof - Großhadern U - Gräfelfing S:
Geringfügige Fahrzeitanpassungen in Fahrtrichtung Gräfelfing.

MVV-Regionalbuslinie 285

Haar S - Feldkirchen S - Ismaning S:
Taktverdichtung: Verdichtung zum durchgehenden 20-Minuten-Takt Montag bis Freitag im Tagesverkehr bis ca. 21 Uhr.

MVV-Regionalbuslinie 292

Garching-Forschungszentrum U - Garching U - Garching-Hochbrück U - Oberschleißheim S - Sonnenstraße:
Taktverdichtung: Verdichtung zum durchgehenden 20-Minuten-Takt Montag bis Freitag im Tagesverkehr bis ca. 21 Uhr.
Ausgedehntes Angebot: Ausweitung des Betriebszeitraumes am Sonntag bis ca. 21.00 Uhr (bisher ca. 19 Uhr).

MVV-Regionalbuslinie 293

Dirnismaning - Garching:
Neue Nummer:
Der Garchinger Stadtteil Dirnismaning wird nun mit der MVV-Regionalbuslinie 293 angebunden (bisher 290V).

MVV-Regionalbuslinie 904 (bisher 961)

Starnberg Nord S - Wangen - Schäftlarn, Kloster - Leutstetten - Starnberg Nord S:
Verbessertes Angebot:
Angebotsergänzung Montag bis Freitag zum 60-Minuten-Takt sowie neues Fahrtenangebot am Wochenende von Starnberg über Hohenschäftlarn S zum Kloster Schäftlarn.
Neue Nummer: Bedienung in der Gemeinde Schäftlarn künftig unter der Liniennummer 904 (bisher 961).