FAQs für Organisationen

Gemeinnützige sowie gemeinwohlorientierte Initiativen, Vereine und Organisation im Landkreis München können sich hier mit ihren Engagement-Angeboten präsentieren. Für die Aktualität der Angebote sind Sie als Organisation verantwortlich. Hierzu können Sie die Änderungen im Login-Bereich selbst vornehmen. Alternativ können Sie die Änderungen dem Beratungsteam des Freiwilligenzentrums im Landkreis München mitteilen. Dieses übernimmt für Sie dann die Aktualisierung.

Sie können Ihr Engagement-Angebot im Engagement-Finder über das Eingabeformular erstellen. Eine Registrierung ist erforderlich, wenn Sie Ihre Engagement-Angebote selbst aktualisieren möchten.

Ja. Klicken Sie dazu nach der Einrichtungsbeschreibung im Eingabeformular auf „Ich möchte kein ehrenamtliches Angebot eintragen.“ und schließen Sie Ihre Eingabe ab.

Nein, die Veröffentlichung ist für Sie kostenfrei. Die Engagement-Beratung des Freiwilligenzentrums im Landkreis München sowie die Veröffentlichung über den Engagement-Finder werden aus öffentlichen Mitteln des Landkreises München getragen.

Interessierte melden sich telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen, um ein Kennlerngespräch zu vereinbaren. Alternativ können Freiwillige das Kontaktformular nutzen, welches bei jedem Ihrer Engagement-Angebote eingeblendet wird. Der/die Ansprechpartner/in der Organisation erhält dann eine E-Mail mit der Engagement-Anfrage, das Beratungsteam des Freiwilligenzentrums ist in Kopie gesetzt. Danach können Sie die/den Interessierte/n kontaktieren.

Social-Media-Beiträge, Veröffentlichung auf der eigenen Homepage, Pressemeldungen, Aushänge in der Nachbarschaft usw. – viele Wege kommen in Frage, wenn die Tätigkeitsprofile präzise, attraktiv und zielgruppenspezifisch gestaltet sind. Überlegen Sie, welche Freiwillige Sie für welche Aufgaben suchen. Gerne unterstützt Sie dabei das Beratungsteam des Freiwilligenzentrums im Landkreis München – mit Tipps, redaktionell und im persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort mit unserer Mobilen Engagement-Beratung. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Freiwillige können Aufgaben übernehmen, die das Hauptamt bereichern und ergänzen aber nicht ersetzen. Tätigkeitsprofile können auch im Austausch mit den Freiwilligen modifiziert werden. Das Beratungsteam des Freiwilligenzentrums im Landkreis München unterstützt sich ganz individuell bei der Identifizierung, Beschreibung und Bewerbung der aktuellen Aufgabenfelder. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine Situations- und Bedarfsanalyse Ihrer Organisation bei sich vor Ort und vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Mobilen Engagement-Beratung. Wir freuen uns auf Sie!

Eine gute Anerkennungskultur, Wertschätzung und Begleitung seitens Ihrer Organisation sind Grundvoraussetzungen für langfristige Bindung von Freiwilligen. Wichtig ist es, die Motivation und die Bedürfnisse der Ehrenamtlichen stets im Blick zu behalten sowie Flexibilität und Entwicklungsmöglichkeiten zu ermöglichen. Wie das in Ihrer Organisation konkret umgesetzt wird und am besten gelingt, kann eine Beratung des Freiwilligenzentrums im Landkreis München aufzeigen.

Bei allen Fragen rund um das Thema Engagement stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir beraten Sie persönlich bei Ihnen vor Ort (Mobile Engagement-Beratung), telefonisch oder per E-Mail. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!