Ausbildungsbustour

Projekt des Landratsamts München in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und der Handwerkskammer für München und Oberbayern

Die Ausbildungsbustouren bringen Schülerinnen und Schüler sowie Ausbildungsbetriebe aus dem Landkreis zusammen. Mitmachen können Jugendliche ab 13 Jahren bzw. Schulklassen ab der 8. Jahrgangsstufe.

Die Jugendlichen besuchen dabei drei bis vier Ausbildungsbetriebe unterschiedlicher Branchen an einem Tag. Vor Ort haben sie die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Berufe zu erhalten und bei Auszubildenden, dual Studierenden und anderen Mitarbeiter*innen Informationen aus erster Hand einzuholen. In Workshops sprechen sie über die Anforderungen an gutes Personal und Vorgesetzte sowie über Berufsbilder und individuelle Lebenswege. Die Aufenthalte sind auf rund eineinhalb Stunden pro Betrieb ausgelegt.

Ausbildungsbustouren voller Erfolg

Im Februar und November 2019 starteten an zwei Terminen insgesamt 16 Ausbildungsbusse mit Schülerinnen und Schülern aus dem Landkreis München, um mehr als 50 Arbeitgeber zu besichtigen. Mehr lest ihr dazu unter Nächster Halt: Ausbildung.

Eine Neuauflage für 2020 ist bereits geplant. Weitere Informationen findet ihr rechtzeitig auf dieser Seite.

Ansprechpartnerin
Frau Harutunian

Telefon:
089 / 6221-1677
Fax:
089 / 6221 44-1677
Zimmer:
F 3.28
Bereich:
3.1.1

Ansprechpartnerin
Frau Szabados

Telefon:
089 / 6221-2689
Fax:
089 / 6221 44-2689
Zimmer:
F 3.66
Bereich:
3