Regionale Ausbildungsmesse

Was die Bewerber freut, wird für die Arbeitgeber zunehmend zum Problem. Schon heute fehlen in Bayern über alle Branchen hinweg 260.000 Fachkräfte. Verstärkt wird dieses Dilemma noch durch den demographischen Wandel, der das Angebot an Arbeitskräften sukzessive schmälert.
Im Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen sind alle Arbeitgeber gefordert, sich den veränderten Bedingungen des Arbeitsmarkts zu stellen. Dazu zählt, die künftigen Schulabgängerinnen und Schulabgänger rechtzeitig abzuholen und mit attraktiven Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen.

Vom Blaumann-Beruf über Praktikumsangebote und Ausbildungsplätze bis hin zum Dualen Studium gibt es viel zu entdecken. Nach dem Erfolg der ersten Regionalen Ausbildungsmesse im März 2019 veranstaltet das Landratsamt München 2020 insgesamt drei weitere Messen.

Die Termine für die nächsten Ausbildungsmessen werden zeitnah hier bekannt gegeben.

Auf dieser Seite halten wir Sie immer aktuell auf dem Laufenden. Bis dahin gibt der Nachbericht der ersten Regionalen Ausbildungsmesse im Landkreis München einen ersten Einblick in das Geschehen.