Schulbedarfsplanung

Schulbedarfsplanung und aktuelle Schülerzahlen der weiterführenden Schulen im Landkreis München

Als Grundlage für weitere Entscheidungen im Hinblick auf notwendige Schulneubauten wurde die Aktualisierung der Schulbedarfsplanung aus dem jahr 2013 vom Landkreis München an die Arbeitsgemeinschaft PV/SAGS in Auftrag gegeben.

Das resultierende Gutachten wurde erstmalig am 13.03.2017 in der Sitzung des Ausschusses für Bauen und Schulen den Kreisgremien vorgestellt. Grundlage für die Schülerprognose waren die Schülerzahlen des Schuljahres 2016/2017.

Aufgrund des Beschlusses zur Wiedereinführung des G9 wurde die Aktualisierung des Schulbedarfsplans vom März 2017 entsprechend überarbeitet.

Stand: August 2017

Aktuelle Schülerzahlen an weiterführenden Schulen im Landkreis München

Die Schülerzahlen der weiterführenden Schulen (Realschulen und Gymnasien) mit der Beteiligung des Landkreises München werden jährlich zum Stichtag 01.10. des entsprechenden Schuljahrs erhoben.

Hierzu wird jährlich ein Bericht erstellt, in dem unter anderem die Entwicklung der Schülerzahlen zum vorhergegangenen Schuljahr aufgezeigt sowie der Vergleich mit der Schulbedarfsplanung angestellt wird. Ebenfalls ist aus den Anlagen unter anderem zu entnehmen, aus welchen Gemeinden oder Landkreisen die einzelnen Schüler - nach Realschulen und Gymnasien getrennt - stammen.

Kontakt

Herr Arendt

Telefon:
089 / 6221-1200
Fax:
089 / 6221 44-1200
Zimmer:
P 4.36
Bereich:
1.4.3.1