Agenda 21

Der Landkreis München unterstützt mit seinem Kreistagsbeschluss vom 17. März 1997 die Zielsetzung des globalen Aktionsprogrammes "Agenda 21".

Die "Agenda 21" - das, was im 21. Jahrhundert zu tun ist - wurde bei der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro ins Leben gerufen. Sie soll eine nachhaltige und zukunftsfähige Entwicklung mit den 3 Schwerpunkten Ökologie, Ökonomie und Soziales ermöglichen.

Der Kreistag des Landkreises München legt Ziele und Handlungsvorschläge für eine umwelt- und zukunftsfähige Entwicklung des Landkreises München fest.

Nicht nur auf Landkreisebene, sondern auch in zahlreichen Gemeinden des Landkreises München tut sich einiges in Sachen Agenda 21. Einen Überblick über die gemeindlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner finden Sie auf der Seite Agenda 21 - Kontakte im Landkreis.

Kontakt

Herr Thum

Telefon:
089 / 6221-2522
Fax:
089 / 6221 44-2522
Zimmer:
F 3.15
Bereich:
3.3.2.1