Coronavirus-Fallzahlen im Landkreis München

Die aktuellen Zahlen zum Impffortschritt finden Sie unter Impfstatistik.

Fallzahlen zum Coronavirus

Unter den folgenden Links finden Sie die Corona-Fallzahlen für den Landkreis München, die das Gesundheitsamt des Landkreises München täglich an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sowie das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelt.

Bitte beachten Sie, dass ab sofort am Wochenende und an den Feiertagen keine Fallübermittlungen mehr an das LGL als zuständige Landesbehörde erforderlich sind. Die Datenübermittlung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt München an das LGL erfolgt am folgenden Arbeitstag. Ebenso übermittelt das LGL die Daten ab sofort nicht mehr am Wochenende und an den Feiertagen an das RKI, sondern am folgenden Arbeitstag.

Robert Koch-Institut - COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit
LGL - Coronavirus-Infektionszahlen in Bayern

Hinweis:
Die 7-Tage-Inzidenzen für einzelne Tage ändern auch bei tagesaktueller Fallbearbeitung naturgemäß rückwirkend für die vergangenen Tage. Zum Beispiel werden Meldungen, die nach dem Übermittlungszeitpunkt an das RKI (i.d.R. 14 Uhr) noch im Gesundheitsamt eingehen, vom RKI immer rückwirkend dem Meldetag zugeschlagen. Es kommt daher grundsätzlich zu Abweichungen zwischen den tagesaktuellen Zahlen und der bereinigten Betrachtung. In Zeiten mit wenigen Fällen sind diese Abweichungen kaum merklich, in Zeiten mit hohem Fallaufkommen werden auch die Abweichungen naturgemäß größer. Dies führt dazu, dass sich bundesweit die Inzidenzen immer rückwirkend noch verändern können.