Quarantänemaßnahmen an Schulen

Informationsweg

Betroffene werden unmittelbar und direkt von Gesundheitsamt, Kommune bzw. Schule über mögliche Quarantänemaßnahmen informiert. Die nachfolgende Auflistung gibt der Öffentlichkeit lediglich einen Eindruck über das Infektionsgeschehen an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen. Die Liste wird von Montag bis Freitag einmal täglich aktualisiert. Höchste Priorität hat stets die konkrete Fallklärung und Information der Betroffenen bzw. betroffenen Einrichtungen.
Es gilt: Wer betroffen ist, wird direkt kontaktiert.

Quarantäne an Schulen im Landkreis München

Stand: 30.07.2021

Grundschulen:

  • Grundschule Taufkirchen an der Dorfstraße; einzelne Gruppen/Klassen in Quarantäne bis einschl. 04.08.2021
  • Grundschule an der Mitterfeldalle Unterföhring; einzelne Gruppen/Klassen in Quarantäne bis einschl. 09.08.2021

Mittelschulen:

  • Mittelschule Unterschleißheim; einzelne Gruppen/Klassen in Quarantäne bis einschl. 10.08.2021

Realschulen:

  • Realschule Ismaning; einzelne Gruppen/Klassen in Quarantäne bis einschl. 08./11.08.2021

Gymnasien:

  • Werner-Heisenberg-Gymnasium; einzelne Gruppen/Klassen in Quarantäne bis einschl. 06.08.2021

Sonstige Schulen:

  • Rudolf-Steiner-Waldorfschule Ismaning; einzelne Gruppen/Klassen in Quarantäne bis einschl. 30.07.2021

Quarantäne an Kindertageseinrichtungen im Landkreis München

Stand: 30.07.2021

Neubiberg:

  • 1 Einrichtung betroffen; Quarantäne bis einschl. 30.07.

Taufkirchen

  • 2 Einrichtungen betroffen; Quarantäne bis einschl. 04.08.