Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Finanzielle Anerkennung für denkmalpflegerische Leistungen

Beschreibung

Im Landkreis München gibt es eine große Anzahl von denkmalgeschützten baulichen Objekten, die saniert und erhalten werden müssen. Kann diese schützenswerte Bausubstanz nicht erhalten werden, gehen ortsbildprägende Baustrukturen unwiederbringlich verloren. Sanierungs- und Restaurierungsmaßnahmen an denkmalgeschützten Gebäuden erfordern einen erheblichen finanziellen und zeitlichen Mehraufwand durch die Eigentümer.

Um diesen Bauwilligen, die sich auf denkmalgeschütztes Bauen einlassen, sowohl eine kleine finanzielle Unterstützung als auch Anerkennung für ihrer Einsatz zukommen zu lassen, hat der Ausschuss für Sport, Kultur und Partnerschaften in seiner Sitzung am 13.10.2016 der Richtlinie für die Gewährung einer finanziellen Anerkennung für denkmalpflegerische Leistungen (gültig ab 1.1.2017) zugestimmt.

Über die Aufteilung der zur Verfügung stehenden Gelder entscheidet der Kreisheimatpfleger Alfred Gilch, der sich im Vorfeld mit dem Landesamt für Denkmalpflege und Fachkräften der Bauverwaltung berät. Dabei wird durch dieses Team insbesondere auf die qualitativ hochwertige und genaue Ausführung der denkmalerhaltenden Arbeiten geachtet.

Die Gewichtung hinsichtlich der angemessenen Unterstützung wird im Rahmen aller im Kalenderjahr durchgeführten Vorhaben, für die ein Antrag auf finanzielle Anerkennung vorliegt, vorgenommen.

Herr Gilch besichtigt die Ergebnisse vor Ort und legt jährlich Anfang Dezember eine Zusammenstellung der zu würdigenden denkmalpflegerischen Leistungen vor.

Den Antrag auf die Gewährung einer finanziellen Anerkennung für denkmalpflegerische Leistungen finden Sie nachfolgend digital als Link. Alternativ erhalten sie ihn bei den nachfolgend genannten Ansprechpartnern.

Formulare und Merkblätter

Kontakt

Kreisheimatpfleger
Herr Gilch

Telefon: 089 / 6084959
E-Mail: alfredgilch@aol.com

Sachbearbeiterin
Frau Nawroth

Telefon: 089 / 6221-2286
Fax: 089 / 6221 44-2286
Zimmer: A 4.17
Organisationseinheit: 0.0.2
E-Mail: NawrothC@lra-m.bayern.de

Sachbearbeiterin
Frau Wachsmann

Telefon: 089 / 6221-2942
Fax: 089 / 6221 44-2942
Zimmer: F 1.27
Organisationseinheit: 4.1.1.1
E-Mail: WachsmannB@lra-m.bayern.de

Dieser Dienstleistung zugeordnete Schlagwörter:
denkmalpflegerische Leistungen, Denkmal, finanzielle Anerkennung

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am  10.05.2017  aktualisiert.


Fanden Sie diese Webseite hilfreich?


Hinweise, Anregungen und Verbesserungstipps können Sie uns gerne über das Kontaktformular mitteilen.
Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail oder telefonisch an den zuständigen Fachbereich.

Fehlen Ihnen Informationen?
Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Bitte beachten Sie, dass Sie hierüber keine Rückantwort erhalten.