Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Gemeinde Feldkirchen

Grafik: Wappen Feldkirchen

Feldkirchen ist eine attraktive und moderne Gemeinde direkt an der Stadtgrenze zu München. Unmittelbarer Nachbar ist die "Messe München International", aber auch zum internationalen Flughafen München, zu führenden Universitäten und Forschungsinstituten in Garching, zu den Medienbetrieben in Unterföhring und Ismaning sowie zur Allianz Arena in Fröttmaning und zu den schönsten Naherholungszielen in der Umgebung sind es nur Katzensprünge. Optimale Verkehrsanbindungen und öffentliche Verkehrsmittel, jede Menge Einkaufsmöglichkeiten direkt vor der Haustür, gehobene und einfache Gastronomie und Hotels sowie eine umfangreiche Kinderbetreuung, eine Vereinsvielfalt und ein Kulturprogramm machen Feldkirchen zum beliebten Heimatort, in dem es sich bestens leben und arbeiten lässt. Der nahe gelegene BUGA-Park und das Naherholungsgebiet mit dem Heimstettner See bieten zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Angesichts der enormen Standortvorteile verwundert es nicht, dass Feldkirchen mit einem Durchschnittsalter von 38,7 Jahren eine der jüngsten Gemeinden im Landkreis München ist, die auch mit der höchsten Geburtenrate im Landkreis und einer lückenlosen Kinderbetreuung glänzen kann.

Unser über 7.000 Einwohner zählende Ort ist aber auch ein gefragter Wirtschaftsstandort: Rund 700 ortsansässige Unternehmen - darunter auch renommierte nationale Firmen und bekannte Global Player - bieten in vier Gewerbegebieten viele Arbeitsplätze und eine gesunde Branchen-Vielfalt. Die Gewerbegebiete sind durch die Anschlussstellen Feldkirchen-Ost und Feldkirchen-West (A 94) hervorragend an das europäische Fernstraßennetz angebunden. Feldkirchen verfügt über einen eigenen S-Bahnhaltepunkt.

Die Gemeinde Feldkirchen wird auch weiterhin zukunftsorientierte Wege gehen und ein gesundes Wachstum anstreben. Die flexibel und modern arbeitende Gemeindeverwaltung wird dabei stets sowohl an die Bedürfnisse der Gewerbetreibenden als auch an das Wohl der Bürger denken. Ein großes Augenmerk wird dabei auf Jugend, Familie und Senioren gelegt, aber auch Umwelt und Natur genießen einen hohen Stellenwert. In Feldkirchen harmonieren Innovation und Tradition. Damit dies so bleibt, wird die Gemeinde weiterhin Bewährtes erhalten und die Zukunft gestalten.

Für Auskünfte, Anregungen und Wünsche steht Ihnen die Gemeindeverwaltung jederzeit zur Verfügung.

Foto: Rathaus Feldkirchen
Rathaus Feldkirchen

Erster Bürgermeister

Werner van der Weck

Keine Gemeindeteile

Kontakt

Gemeinde Feldkirchen
Rathausplatz 1
85622 Feldkirchen b. München

Telefon: 089 / 909974-0
Fax: 089 / 909974-36
E-Mail: Rathaus@feldkirchen.de
Internet: http://www.feldkirchen.de

Dieses Porträt erstellte die Gemeinde.