Wappen des Landkreises München mit Schriftzug

Grafik mit Buchstaben A in verschiedener Größe

Navigation

Servicenavigation

Hauptnavigation

Gemeinde Straßlach-Dingharting

Grafik: Wappen Straßlach-Dingharting

Die Gemeinde Straßlach-Dingharting liegt im Süden von München im schönen Isartal. Neben etlichen regional bekannten und bayernweit ausgezeichneten Gastwirtschaften hat sie noch herausragende Attraktionen zu bieten wie die Ludwigshöhe, dem höchsten Punkt im Münchner Süden mit Blick auf die bayerische Alpenkette, die längste Floßrutsche der Welt oder den Münchener Golfclub.

Kinderbetreuungsplätze sind für alle Altersklassen ausreichend vorhanden. Im Nachbarort Grünwald ist 2014 ein neues Gymnasium entstanden. Die zweizügige Grundschule ist auf dem neuesten Stand. Die Infrastruktur bietet beste Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen und des kurzfristigen Bedarfs bestehend aus einem einmaligen Mix aus Tante-Emma-Läden und Direktvermarktern bis hin zu Discounter und Supermarkt. Verschiedene Ärzte und eine Apotheke sind ebenfalls vor Ort.

In acht von zehn Gemeindeteilen liegt die Internetgeschwindigkeit zwischen 16 und 50 Megabit/s. Der Ausbau der letzten beiden Gemeindeteile soll 2015 erfolgen. Straßlach-Dingharting ist mit einer Buslinie und über das überörtliche Verkehrsnetz gut an die Nachbargemeinden und die Landeshauptstadt München angebunden. Die Gemeinde arbeitet derzeit an einem Ortsbuskonzept, das die Mobilität erheblich verbessern wird.

Foto: Rathaus Straßlach-Dingharting
Rathaus Straßlach-Dingharting

Erster Bürgermeister

Hans Sienerth

Gemeindeteile

Beigarten, Deigstetten, Ebertshausen, Frundsbergerhöhe, Gleißentalweiher, Großdingharting, Hailafing, Holzhausen, Kirchlberg, Kleindingharting, Mühlthal, Epolding und Straßlach

Kontakt

Gemeinde Straßlach-Dingharting
Schulstraße 21
82064 Straßlach

Telefon: 08170 / 9300-0
Fax: 08170 / 9300-846
E-Mail: Rathaus@strasslach.de
Internet: http://www.strasslach-dingharting.de

Dieses Porträt erstellte die Gemeinde.