Landkreiswappen

Beschreibung
Gespalten: vorne die bayrischen Rauten, hinten geteilt von Schwarz und Gold; im ganzen überdeckt von einem schräglinken silbernen Wellenbalken.

Der nach links gerichtete Wellenbalken versinnbildlicht die Lage des Landkreisgebietes an der Isar; die bayrischen Rauten verweisen auf die Kontinuität innerhalb der altbayrischen Amtsorganisation, die von den alten herzoglichen Landgerichten in Umkreis über die Bezirksämter zum jetzigen Landkreis geführt hat; die Münchner Stadtfarben Schwarz und Gold schließlich stehen für die enge Verflechtung des Landkreises mit dem Oberzentrum unserer Region.

Die Landkreisfahne zeigt den Hauptfarben entsprechend die Farbenfolge Blau-Weiß-Blau; ihr ist das Landkreiswappen aufgelegt.

Jede Nutzung des Wappens des Landkreises Münchens bedarf der vorherigen Genehmigung, bitte wenden Sie sich hierfür an die Pressestelle.

Alle Rechte an dem Wappen liegen beim Landkreis München.