Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Viele Faktoren tragen dazu bei, dass der Landkreis München weitestgehend wenig Sicherheitsrisiken ausgesetzt ist und selbst im Falle einer Katastrophe eine organisierte Infrastruktur, zahlreiche Helfer und Ansprechpartner, wie zum Beispiel durch das Katastrophenschutzzentrum oder die Feuerwehreinsatzzentrale, bereithält.

Für erste Hilfemaßnahmen bei Herz-Kreislauf-Stillstand wurden zahlreiche leicht zu bedienende Defibrillatoren im öffentlichen Raum installiert. Hier finden Sie eine Auflistung der genauen Standorte und eine Erklärung darüber, was im Ernstfall zu tun ist.

Außerdem können Sie hier auch zu folgenden Themen weitere Informationen einsehen: Fragen zu Versammlungen und Demonstrationen, Brandschutz, Waffen und Sprengstoff sowie zur Jagd und Fischerei.