LandkreisPass beantragen

Der LandkreisPass bietet Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises München eine Vielzahl von Vergünstigungen. Sie können den LandkreisPass sowohl per Post als auch persönlich im Landratsamt München beantragen.

Die Mitarbeitenden der Aufgabenbereiche "LandkreisPass, MVV-Bezuschussung und Ehrenamtskarte", die in den vergangenen Monaten aufgrund der Ukraine-Krise in anderen Referaten eingesetzt waren, nehmen zum 1.9.2022 die Antragsbearbeitung in ihrem angestammten Bereich wieder auf. Die in den vergangenen Monaten eingegangenen Anträge sowie neu eingehende Anträge werden nun sukzessive nach Eingangsdatum bearbeitet. Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung sowie des andauernden Krieges in der Ukraine verzeichnet das Landratsamt München derzeit allerdings ein sehr hohes Antragsaufkommen. Die Mitarbeitenden arbeiten intensiv daran, alle eingegangenen Anträge so schnell wie zu bearbeiten. Aufgrund der Vielzahl an Anträgen ist aktuell mit einer Bearbeitungsdauer ca. vier Wochen zu rechnen.

Neue Anträge können selbstverständlich weiterhin gestellt werden. Bitte lassen Sie uns diese nach Möglichkeit per Online-Antrag oder auf dem Postweg zukommen. Um eine möglichst zeitnahe Bearbeitung aller Anträge zu gewährleisten bitten wir Sie, von Rückfragen zum Bearbeitungsstand abzusehen. Allgemeine telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 089 / 6221-1700.

Hinweis: In den Monaten Juni bis August gibt es das sogenannte „9-Euro-Ticket“, das bundesweit in allen Verkehrsverbünden gelten soll. Es ist ohne Ausnahme für alle Fahrgäste an den Fahrkartenautomaten des MVV erhältlich.

 

Diese Dienstleistungsbeschreibung wurde am 31.08.2022. aktualisiert.