Jobcenter

01.01.2023

Ab dem kommenden Jahr wird die Grundsicherung für Arbeitssuchende durch das Bürgergeld 2023 ersetzt. Die Anträge für das ab 1. Januar 2023 gültige neue Bürgergeld werden Ihnen baldmöglichst nach Veröffentlichung des Gesetzes hier zur Verfügung gestellt. Wenn Sie bereits Grundsicherung für Arbeitssuchende beziehen, müssen Sie keinen neuen Antrag stellen. Die erhöhten Regelsätze werden automatisch ausbezahlt.

Sie sind neu beim Jobcenter oder möchten Unterlagen abgeben?

Sie können jederzeit Unterlagen (bitte nur in Kopie) per E-Mail / Fax, über den Postweg sowie durch den Einwurf in den zentralen Briefkasten des Landratsamts München einreichen.

Bitte beachten Sie: Das Jobcenter hat die elektronische Akte eingeführt. Für Sie bedeutet das: Bitte keine Original-Dokumente mehr abgeben! Nur Kopien.

01.01.2023

Bürgergeld (SGB-II-Leistungen) einfach erklärt

In unserem Erklärvideo zum Bürgergeld (SGB-II-Leistungen) bekommen Sie einen Überblick, wie Sie das Jobcenter unterstützen kann.

01.01.2023

Öffnungszeiten der Infothek und des Jobcenters

Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 17:30 Uhr

Hinweis: Für die Arbeitsvermittlung von Personen, die kein Bürgergeld erhalten, ist weiterhin die Agentur für Arbeit München, Kapuzinerstraße 26, 80337 München, zuständig.