Sachgebiet 4.2.1.1 - Feuerwehrrecht, Katastrophenschutz und Jagdgesetze

Aufgaben der Organisationseinheit

  • Katastrophenschutz, Bayerisches Katastrophenschutzgesetz
  • Zivilverteidigung
  • Zivilschutz, Zivilschutzneuordnungsgesetz
  • Feuerlöschwesen, Bayerisches Feuerwehrgesetz
  • Bayer. Rettungsdienstgesetz
  • Wehrrecht
  • Jagdgesetze, Bundesjagdgesetz und Bayer. Jagdgesetz
  • Bundeswildschutzverordnung
  • Bayer. Fischereigesetz
  • Schornsteinfegergesetz, Kaminkehrerwesen, soweit nicht FB 4.1.1 oder FB 4.4.1 zuständig
  • Vereinsgesetz
  • Versammlungsgesetz
  • Bayerisches Landesstraf- und Verordnungsgesetz, soweit kein Referat zuständig ist
  • Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten beim Halten gefährlicher Tiere und nach dem Gebühreneinzugsrecht (GEZ)
  • Verordnung über die Verhütung von Bränden
  • Bayer. Verfassungsschutzgesetz
  • Verschlußsachenverwaltung
  • Vollzug der Finanzhilferichtlinien bei Notständen, z.B. Hochwasser usw.
  • Öffentliche Schutzräume
  • Führung der Bestandsverzeichnisse nach § 75 KommHV für spezielle Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände des Katastrophenschutzes (Bund-, Land- und Kreisvermögen); kreiseigene Feuerwehrfahrzeuge; Ausstattung der Kreisbrandinspektion
  • Wahrnehmung des Hochwassernachrichtendienst (gem. HNDV)

Herr Krüger
Sachgebietsleiter

Telefon:
089 / 6221-2281
Fax:
089 / 6221 44-2281
Zimmer:
B 3.19
Bereich:
4.2.1.1

Herr Balzer
Stellvertretender Sachgebietsleiter

Telefon:
089 / 6221-2245
Fax:
089 / 6221 44-2245
Zimmer:
B 3.12
Bereich:
4.2.1