Sachgebiet 4.6.2.4 - Integration, externe Asylsozialberatung und Ehrenamtskoordination

Aufgaben der Organisationseinheit

  • Die Integrationskoordination ist eine Beratungsstelle für Personen mit Migrations- und Fluchterfahrung
  • Beratung, Vermittlung und Unterstützung zu den Bereichen Sprache und Bildung, Arbeit und Ausbildung, Orientierung und Teilhabe
  • Beratung zu Sprache und Bildung, unter anderem zu: Teilnahme und Finanzierung von Deutschkursen, Schulbesuch und Nachholen von Schulabschlüssen, Anerkennung von ausländischen Bildungsabschlüssen
  • Beratung zu Arbeit und Ausbildung, unter anderem zu: Orientierung auf dem Arbeitsmarkt und im Arbeitsleben, zur Arbeits- oder Ausbildungssuche
  • Beratung zu Orientierung und Teilhabe, unter anderem zu: Vermittlung in themenspezifische Fachstellen (z.B. zu Aufenthaltsrecht, finanziellen Angelegenheiten, Gesundheit)
  • Koordinierung der Asylsozialberatung (Förder- und Zuschusswesen, Fachliche Planung)
  • Koordinierung der ehrenamtlichen Helferkreise im Bereich Migration, Asyl und Integration (Projekt-/Konflikt- und Beschwerdemanagement, Integrationslotse des Landkreises München)

Frau Huber
Sachgebietsleiterin

Telefon:
089 / 6221-1723
Fax:
089 / 6221 44-1723
Zimmer:
L 2.14
Bereich:
4.6.2.4

Frau Pauli
Stellvertretende Sachgebietsleiterin

Telefon:
089 / 6221-1880
Fax:
089 / 6221 44-1880
Zimmer:
L 2.16
Bereich:
4.6.2.4