Europawahl 2019

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Europawahl statt. An der Wahl können sowohl Deutsche als auch alle Bürgerinnen und Bürger mit einer EU-Staatsbürgerschaft teilnehmen, wenn sie im Wählerverzeichnis in der jeweiligen Wohnsitzgemeinde eingetragen sind.

Die wahlberechtigten EU-Bürgerinnen und Bürger wählen in einer allgemeinen, freien, direkten und geheimen Wahl eine parlamentarische Vertretung. Sie entscheiden, welche Europaabgeordneten (750 Sitze zuzüglich Präsidenten) in den kommenden fünf Jahren ihre Interessen in Brüssel und Straßburg vertreten werden.

Die Briefwahlunterlagen können Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde beantragen.

Weiterführende Informationen zu den Wahlen zum Europäischen Parlament und zum Wahlverfahren gibt es auf der Seite des Bundeswahlleiters unter https://www.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019.html.