Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche unterstützt Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises München bei der Klärung und Bewältigung familienbezogener Probleme. Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch auch anonym. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche ist für alle Bürgerinnen und Bürger telefonisch und per E-Mail erreichbar. Beratungstermine finden derzeit in der Regel telefonisch oder per Videochat statt und werden individuell vereinbart. Rufen Sie an, wenn Sie Fragen haben!

Montag bis Freitag von 8:00 – 12:00 Uhr und am Donnerstag von 14:00 – 17:30 Uhr kann Ihre Anmeldung telefonisch entgegengenommen werden. Wenn Sie eine E-Mail schicken, werden Sie baldmöglichst zurückgerufen.

Für Anfragen aus den Gemeinden Aschheim, Baierbrunn, Feldkirchen, Grasbrunn, Grünwald, Haar, Kirchheim, Pullach, Schäftlarn und Straßlach:

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Telefon: 089 / 6221-2960
E-Mail: beratungsstelle@lra-m.bayern.de
Internet: www.landkreis-muenchen.de

In allen anderen Gemeinden und Städten sind weitere Beratungstellen in freier Trägerschaft zuständig. Außerdem möchten wir Sie auf die Möglichkeit der Online-Beratung für Eltern und Jugendliche der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) hinweisen unter www.bke-elternberatung.de und www.bke-jugendberatung.de. Die Krisenintervention für Oberbayern ist unter www.krisendienste.bayern erreichbar.

YouTube-Kanal der LAG Erziehungsberatung Bayern

Bei welchen Anlässen können Sie sich an die Eltern- und Jugendberatungsstelle Landkreis München wenden? Auf dem YouTube-Kanal der LAG Erziehungsberatung Bayern finden Sie einige Beispiele anschaulich verfimt.

YouTube-Kanal der LAG Erziehungsberatung Bayern


Tipps für Eltern und Jugendliche in Zeiten von Corona

Weitere Informationen

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.

Meistgesuchte Dienstleistungen aus diesem Themenbereich