Vorträge zum Thema Ernährung

Sie haben Interesse an einem Vortrag zum Thema Ernährung? Zum Beispiel im Rahmen eines kommunalen oder betrieblichen Gesundheitstags, der Demenzwoche, der Arbeit der Nachbarschaftshilfen und Familienstützpunkte oder der Volkshochschulen? Nachfolgend finden Sie eine Auflistung an Vorträgen der Ernährungsberaterin des Landkreises München. Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Ernährungsberaterin über die Kontaktdaten am Seitenende.

Klimaschutz mit Messer und Gabel

Wer bei der Ernährung auf Klimaschutz achten will, hat es nicht leicht. Zwar hat es sich inzwischen herumgesprochen, dass ein Rind klimaschädlicher ist als ein Hühnchen. Doch wie ist es beim Obst und Gemüse? Auf welche Siegel ist Verlass? Was wir essen oder auch wegwerfen, wirkt sich auf die Umwelt aus und beeinflusst das Klima. Die Möglichkeiten aktiv zu werden sind zahlreich: sei es dafür zu sorgen, dass weniger Lebensmittel weggeworfen werden oder mehr regionale und Bio – Lebensmittel auf den Tisch kommen. Wichtig ist es, mitzumachen und sich auf den Weg zu mehr Klimaschutz mit Messer und Gabel zu begeben. Dass sich Essen mit Genuss und Klimaschutz gut kombinieren lassen, sowie vielfältige praktische Möglichkeiten für die Umsetzung in Ihrem persönlichen Alltag zeigt Ihnen die Ernährungsberaterin Anne Kösler in ihrem Vortrag mit anschließendem gemeinsamen Frühstück.

Demenz – Wenn Essen und Trinken schwierig wird

Veränderungen beim Essen und Trinken gehören häufig zu den Begleiterscheinungen einer Demenzerkrankung. Der Vortrag der Diplom-Oecotrophologin Anne Kösler vom Landratsamt München hilft Angehörigen und anderen Pflegenden dabei, eine gute Ernährung für Menschen mit Demenz sicherzustellen. Dabei werden Fragen behandelt wie sich körperliche Veränderungen, Flüssigkeitsmangel und Mangelernährung auf ältere Menschen – insbesondere Demenzkranke – auswirken und welche Möglichkeiten es gibt, darauf bedarfs- und bedürfnisgerecht einzugehen.

Fit in den Frühling – Esslust statt Diätfrust

Wer kennt das nicht? Die Frühjahrsmüdigkeit lähmt, das „Hüftgold“ sitzt hartnäckig fest und Bewegung ist eher ein Reizwort. Wie Sie mit genussvoller Ernährung Ihren inneren Schweinehund in seine Hütte schicken und was dabei regionale und saisonale Lebensmittel, Superfoods und Diäten für eine Rolle spielen, erfahren Sie bei diesem Vortrag. Die Diplom-Oecotrophologin Anne Kösler vom Landratsamt München zeigt Ihnen vielfältige Möglichkeiten für die gelingende Umsetzung in Ihrem persönlichen Alltag. Rezeptideen runden den Vortrag ab.

Durchblick im Ernährungsdschungel

Geht es Ihnen auch so? In der Presse und den sozialen Medien hören wir tagtäglich von neuen Lebensmittelskandalen, jeden Tag wird eine neue Sau durch´s Dorf getrieben. Regelmäßig berichten die Medien und selbsternannte Fachleute über neue Ernährungstrends: Glutenfreie Lebensmittel, Superfoods, Clean Eating und Intervallfasten sind nur einige davon. Deshalb sind wir oft verunsichert und fragen uns: Wie geht das denn mit der leckeren und gesunden Ernährung? Was kann ich eigentlich noch guten Gewissens essen? Was ist richtig, was ist falsch?
Licht in den Ernährungsdschungel bringt die Ernährungsberaterin Anne Kösler bei der Beantwortung dieser Fragen. Sie räumt mit dem einen oder anderen Mythos auf und gibt einen Überblick über aktuelle Trends. Selbstverständlich ist auch genug Zeit für Ihre Fragen.

Genussvolle Ernährung für das beste Alter

Gesund alt werden und bleiben - wer möchte das nicht? Als Voraussetzung dafür nennen die meisten Menschen eine gute körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Ein gut funktionierendes Immunsystem – gerade auch in Zeiten Corona - Wohlbefinden und Vitalität sind wesentliche Voraussetzungen für die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter. Das Altern selbst ist nicht zu verhindern, doch vermag eine gesundheitsbewusste Lebensführung die Alterungsvorgänge hinauszuzögern. Dazu tragen Ernährung und Bewegung in ganz entscheidendem Maße bei. Wer richtig isst und trinkt und sich bewegt, hat auch im Alter mehr Spaß am Leben, weil er gesünder, leistungsfähiger und damit fröhlicher bleibt! Wie das geht, erfahren Sie von der Ernährungsberaterin Anne Kösler vom Landratsamt München.

Aufrecht und kraftvoll durchs Leben gehen mit genussvoller Ernährung

Um aufrecht und kraftvoll durch´s Leben zu gehen, benötigen wir insbesondere unsere Muskeln und Knochen. Mit genussvoller Ernährung können wir einiges tun, um sie zu stärken und ein ganzes Leben lang fit zu sein. Wie das genau geht, welche Lebensmittel eine besondere Rolle spielen und wie eine "knochenstarke" Ernährung ganz leicht im Alltag gelingt, das erfahren Sie von der Ernährungsberaterin Anne Kösler bei dieser Veranstaltung.

Schöne neue Lebensmittelwelt – Sinn und Unsinn bei „Frei-von-Produkten“

Gesundheit ist in und ein Megatrend der Industrie. In den Regalen der Märkte liegen immer mehr Produkte, die als lactose- oder glutenfrei gekennzeichnet sind. Für Menschen mit entsprechenden Unverträglichkeiten oder Allergien sind diese Nahrungsmittel sehr wichtig. Immer häufiger greifen aber auch Menschen ohne nachgewiesene Allergien zu den sogenannten "Frei-von"-Lebensmitteln. Hinzu kommen viele herkömmliche Produkte, die Werbeattribute wie "zuckerfrei" oder "fettfrei" tragen. Auch diese sind bei gesundheitsbewusst Einkaufenden sehr beliebt. Aber halten die beliebten "Frei-von"-Produkte, was sie versprechen? Und sind diese speziellen Nahrungsmittel für alle Verbraucherinnen und Verbraucher sinnvoll? Die Diplom-Oecotrophologin Anne Kösler geht bei ihrem Vortrag diesen Fragen nach.

Ernährungsberatung
Frau Kösler

Telefon:
089 / 6221-2702
Fax:
089 / 6221 44-2702
Zimmer:
B 4.10
Bereich:
3.2.3.2