Corona-Virus im Landkreis München

Häufige Fragen und Antworten

Antworten auf die wichtigsten und meistgestellten Fragen finden Sie in unseren häufigen Fragen und Antworten: Häufige Fragen und Antworten

Impf-Sonderaktionen im Landkreis

Es finden regelmäßig Sonderaktionen im Landkreis statt. Hier können Sie sich ohne Voranmeldung impfen lassen. Alle Termine finden Sie auf der Seite Corona-Impfung.

Aktuell geltende Regelungen

Krankenhaus-Ampel: rot

Zur Hospitalisierungs-Inzidenz: LGL
Zur Krankenhaus-Ampel Bayern: StMGP

Die wichtigsten Regelungen im Überblick

Allgemeine Empfehlungen:
Mindestabstand von 1,5 Metern, Handhygiene, ausreichende Belüftung von Räumen, Maske, wo kein Abstand möglich.
Maskenstandard:
FFP2-Maske (Ausnahmen für Schüler sowie Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Geburtstag)
Maskenpflicht:
in Gebäuden und geschlossenen Räumen inkl. geschlossener öffentlicher Fahrzeugbereiche, Kabinen u. ä.; bei Veranstaltungen unter freiem Himmel mit mehr als 1.000 Besuchern: in Eingangs- und Begegnungsbereichen
Keine Maskenpflicht:
in privaten Räumlichkeiten, am festen Sitz-, Steh- und Arbeitsplatz bei zuverlässigem Mindestabstand (gilt nicht für ÖPNV und Fernverkehr), in der Gastro am Tisch

Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte/Nicht-Genesene:
Es dürfen sich max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten treffen. Geimpfte, Genesene und Kinder unter 12 Jahren zählen nicht mit.

3-G-Regelung:

  • ÖPNV und Fernverkehr
  • Arbeitsplatz

2-G-Regelung:

  • Gastronomie, Beherbergung
  • Körpernahe Dienstleistungen (inklusive Friseure)
  • Hochschulen
  • außerschulische Bildung (Musikschulen, Fahrschulen, Volkshochschulen etc.)
  • berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Bibliotheken und Archive
  • Veranstaltungen von Parteien und Wählervereinigungen.

Ausnahme: Ungeimpfte Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate sowie bis 31. Dezember im Rahmen des Schulbesuchs getestete Kinder/Jugendliche von 12 bis 17 zur eigenen Ausübung sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Aktivitäten, in der Gastronomie und dem Beherbergungswesen.

2-G-plus-Regelung:

  • Kulturveranstaltungen (Oper, Theater, Konzerte etc.)
  • Sportveranstaltungen (als Zuschauer)
  • Zugang zu Sportstätten, praktische Sportausbildung
  • Messen, Tagungen, Kongresse
  • Freizeiteinrichtungen (z. B. Zoos, botanischen Gärten, Bäder, Thermen, Saunen, Seilbahnen, Führungen, Freizeitparks etc.)
  • Private und öffentliche Veranstaltungen in nichtprivaten Räumlichkeiten (z. B. Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Geburtstage etc.), soweit nicht Gastronomie.

Landesweit gilt:

  • Sperrstunde Gastronomie zwischen 22 Uhr und 5 Uhr
  • Diskos, Clubs, Bordelle und vergleichbare Freizeiteinrichtungen sowie Bars geschlossen
  • keine Jahres- und Weihnachtsmärkte sowie Volksfeste

Alle Regelungen im Detail

Alle geltenden Regelungen im Detail finden Sie in der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

15. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Corona-Impfung und Corona-Test

Impfung gegen COVID-19

Alle Informationen zu den Impfzentren im Landkreis München sowie die Terminvereinbarung finden Sie unter: Impfzentren

Impfstatistik

Die tagesaktuellen Zahlen zum Impffortschritt finden Sie unter Impfstatistik.

 

Corona-Test

Sie möchten sich auf das Coronavirus testen lassen? Im Landkreis München gibt es zahlreiche wohnortnahe Testmöglichkeiten. Alle Testzentren und die jeweiligen Anmeldemodalitäten bzw. Öffnungszeiten finden Sie unter: Corona-Test