Informationen für Infizierte und Kontaktpersonen

Isolation von positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getesteten Personen

Für Personen, die mittels Antigentest oder Nukleinsäuretest, jeweils durchgeführt oder überwacht durch eine medizinische Fachkraft oder eine vergleichbare, hierfür geschulte Person (zertifizierter Test), positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, besteht weiterhin eine Isolationspflicht ab Kenntniserlangung über das positive Ergebnis.

Bei der Berechnung der Isolationsdauer findet der Symptombeginn keine Berücksichtigung mehr. Im Sinne eines einheitlichen Vollzugs ist nunmehr ausschließlich der Erstnachweis des Erregers der Bezugszeitpunkt. Die 5-Tage-Frist beginnt am Tag nach dem Erstnachweis zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist.

Sowohl bei symptomatischen als auch asymptomatischen mittels Nukleinsäuretest positiv getesteten Personen endet die Isolation frühestens nach Ablauf von fünf Tagen nach Erstnachweis des Erregers und Symptomfreiheit seit mindestens 48 Stunden. Eine Freitestung ist nicht erforderlich. Liegt an Tag fünf keine Symptomfreiheit seit mindestens 48 Stunden vor, dauert die Isolation zunächst weiter an, bis seit mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit vorliegt, höchstens aber bis zum Ablauf von zehn Tagen.

Ein positives Ergebnis eines zertifizierten Antigentests sollte weiterhin mittels Nukleinsäuretestüberprüft werden. Weist dieser Nukleinsäuretest ein negatives Ergebnis auf, endet die Isolation mit dem Vorliegen dieses Testergebnisses. Liegt kein Nukleinsäuretestergebnis vor oder ist dieses positiv, endet die Isolation frühestens nach Ablauf von fünf Tagen nach dem positiven Antigentest und Symptomfreiheit seit mindestens 48 Stunden, spätestens jedoch nach Ablauf von zehn Tagen.

Für Personen, die sich am 12.04.2022 aufgrund der AV Isolation vom 31.08.2021, zuletzt geändert am 30.03.2022, als positiv getestete Personen in Isolation befanden, richtet sich die Beendigung der Isolation nach den o. g. Regelungen.

Verhaltensempfehlungen nach Beendigung der Isolation

Allen positiv getesteten Personen wird empfohlen, nach Beendigung der Isolation für weitere fünf Tage außerhalb der eigenen Wohnung – insbesondere in geschlossenen Räumen – eine FFP2-Maske zu tragen und unnötige Kontakte zu anderen Personen, etwa durch die Nutzung vorhandener Homeoffice-Möglichkeiten, zu vermeiden.

Personen, die nach Beendigung der Isolation weiterhin Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion aufweisen, wird empfohlen, sich bis zum Vorliegen eines negativen Selbsttestergebnisses, längstens jedoch für weitere fünf Tage in freiwillige Selbstisolation zu begeben.

Downloads für Infizierte

Quarantäne von engen Kontakt- und Verdachtspersonen

Die Anordnung einer Quarantäne für enge Kontaktpersonen und Verdachtspersonen wird ab sofort nicht mehr grundsätzlichempfohlen. Daher wird die Quarantäne für diese Personen mit Wirkung zum 13.04.2022 nicht mehr durch die AV Isolation angeordnet.

Für Personen, die sich am 12.04.2022 aufgrund der AV Isolation vom 31.08.2021, zuletzt geändert am 30.03.2022, als enge Kontaktpersonen oder Verdachtspersonen in Quarantäne befanden, endet die Quarantänepflicht mit Ablauf des 12.04.2022.

Verhaltensempfehlungen für Kontaktpersonen

Infizierte werden weiterhin gebeten, ihre Kontakte selbständig zu informieren. Kontaktpersonen wird empfohlen – wie auch schon bisher, wenn aufgrund der Depriorisierung im Kontaktpersonen-Management keine Quarantäneanordnung erfolgte –, eigenverantwortlich Kontakte zu reduzieren, wenn möglich im Homeoffice zu arbeiten, die allgemeinen Hygieneregeln AHA + L gewissenhaft einzuhalten und auf Krankheitssymptome zu achten. Empfohlen wird auch, sich freiwillig fünf Tage lang selbst zu testen.

Für Kontaktpersonen, die in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Alten- und Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten beschäftigt sind, wird eine arbeitstägliche Testung mittels Antigentest oder Nukleinsäuretest vor Dienstantritt bis einschließlich Tag fünf nach dem Kontakt empfohlen.

Downloads für enge Kontaktpersonen

Corona-Test- oder Impfnachweis einreichen

Wenn Sie aufgrund eines positiven Corona-Tests oder einem Kontakt zu einer auf Corona positiv getesteten Person einen Nachweis einreichen möchten, klicken Sie bitte auf nachfolgende Schaltfläche.

Corona Impfzertifikat/Testnachweis