Impfzentren

Im Landkreis München gibt es derzeit drei Impfzentren. Für die Einwohner der Südost- und Ost-Gemeinden gibt es ein Impfzentrum in Haar, für die Nord-Gemeinden und das Würmtal eines in Unterschleißheim; die Bürgerinnen und Bürger der Süd-Gemeinden, des Hachinger Tals und des Isartals finden in Oberhaching eine Anlaufstelle.

Ab sofort steht für Bürgerinnen und Bürger mit Erstwohnsitz in Bayern das zentrale bayerische Registrierungsportal BayIMCO für die Anmeldung und Terminvereinbarung zur Covid-19-Impfung zur Verfügung. Ab sofort können Sie sich damit für die Impfung vormerken lassen. Für die Online-Anmeldung muss ein persönliches Profil erstellt werden. Nach der Anmeldung werden Sie direkt dem für Sie zuständigen Impfzentrum zugeordnet.

Die registrierten Personen mit der aktuell jeweils höchsten Priorität werden dann, je nach Verfügbarkeit der Impfstoffe, von dem für sie zuständigen Impfzentrum per SMS oder E-Mail zur persönlichen Terminbuchung eingeladen.

Weitere Informationen zur Anmeldung und Terminvereinbarung zur Covid-19-Impfung können Sie hier nachlesen:  Impfregistrierung wird zentral

Den Landkreisen werden Impfdosen nur Zug um Zug zugeteilt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass nicht zu jedem Zeitpunkt Termine buchbar sind. Immer wenn neue Liefertermine für Impfstoffdosen feststehen, werden neue Termine freigegeben.

Da uns derzeit keine Lieferungen von neuem Impfstoff für Erstimpfungen zugehen, können aktuell keine neuen Termine vereinbart werden. Sobald wir verbindliche Zusagen über neue Lieferungen bekommen, sind wieder Termine unter www.impfzentren.bayern buchbar.

Vormerkung und Online-Terminvereinbarung

Bitte kommen Sie nicht ohne Termin in eines der Impfzentren.
Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit, damit die Anmeldedaten abgeglichen werden können.

Hier gelangen Sie zum zentralen bayerischen Registrierungsportal BayIMCO: www.impfzentren.bayern

Schreiben an alle über 80-Jährigen

Alle Landkreisbürgerinnen und -bürger, die das 80. Lebensjahr vollendet haben, werden mit einem Informationsschreiben über die COVID-Schutzimpfung per Brief persönlich informiert. Untenstehend finden Sie den Brief sowie das mitgeschickte Aufklärungsmerkblatt des Robert Koch-Instituts zum Download.

Impfzentren im Landkreis München

Impfzentrum Unterschleißheim

Volksfestplatz, Ecke Münchner Ring, 85716 Unterschleißheim
Betreiber: Bayerisches Rotes Kreuz – Kreisverband München
Tel.: 089/31 20 344-22

Zuständig für: Unterschleißheim, Oberschleißheim, Garching, Ismaning, Gräfelfing, Planegg, Neuried

Impfzentrum Haar

Wasserburger Straße 43-45 , 85540 Haar
Betreiber: Malteser Hilfsdienst e.V.
Tel.: 089/24 88 06 660

Zuständig für: Haar, Feldkirchen, Aschheim, Kirchheim b. München, Unterföhring, Grasbrunn, Putzbrunn, Hohenbrunn, Ottobrunn, Neubiberg

Impfzentrum Oberhaching

Kolpingring 16, 82041 Oberhaching
Betreiber: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Tel.: 089/24 88 61 960

Zuständig für: Oberhaching, Unterhaching, Taufkirchen, Brunnthal, Sauerlach, Grünwald, Straßlach-Dingharting, Pullach im Isartal, Baierbrunn, Schäftlarn, Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Aying